German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Logimat

    Vorschau auf die Highlights der Logistikmesse, die im März in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Februar 18, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

WitteWährend bisher im Vorrichtungsbau Rasterprofile und Nutprofile nur nebeneinander als separate Produkte erhältlich waren, hat Witte Bleckede nun die spezifischen Vorteile beider Profilarten zu einem neuen Produkt zusammengeführt: Bei „Aluquick“ handelt es sich um ein Nutenstrangpressprofil, das mit Rasterungen versehen wurde. Hier durch können bei der Vorrichtungserstellung die Komponenten je nach Bedarf sowohl rasterübergreifend innerhalb der Nut als auch wiederholgenau im Raster positioniert werden.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Nutenstrangpressprofilen garantiert Aluquick durch die Rasterung eine hohe Reproduzierbarkeit der Messaufnahmen sowie eine spätere Weiterverwendung der einzelnen Profile für andere Vorrichtungen. Auch bei der Vorrichtungsmontage spielt Aluquick seine Vorteile durch spezielle Verbindungselemente gegenüber herkömmlichen Strangpressprofilen aus. Die Verbindungstechnik vereinfacht nicht nur die Montage sondern gibt die Möglichkeit, die Vorrichtung zu modifizieren, ohne dass eine Demontage des Grundrahmens erforderlich ist.

Für große Vorrichtungen, wie Pkw-Türen oder -Seitenwände, können mehrere Quader miteinander verbunden werden. Dadurch wird zusätzliche Steifigkeit bei großen, schweren Bauteilen erreicht. Die Profile stehen in vorgefertigten Längen zur Verfügung, können jedoch auch anwenderspezifisch bis zu einer Länge von 6 m geliefert werden. Um der wachsenden Bedeutung der optischen Messtechnik im Bereich der Blechprüfung zu entsprechen, wird Aluquick standardmäßig in schwarz angeboten. Durch die Kompatibilität zu den vorhandenen Witte-Systemen wie „Alufix Classic“, „Alufix  Eco“, „Alufix XL“ ergeben sich nahezu unbegrenzte Erweiterungsmöglichkeiten.


weitere Beiträge des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Mär 21 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Do Mär 22 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Di Apr 10 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und PMR
Mi Apr 11 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Roth+Co.