German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Januar 19, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

bds0416Die Auswahl an hochwertigen Differenzdruck-Messumformern ist groß. Dennoch stießen Anwender in der Vergangenheit an Grenzen, wenn sie schnelle Ansprech- bzw. Anstiegszeiten unter den normalerweise üblichen 50 bis 500 ms benötigten. BD Sensors hat sich dieser Problematik angenommen und eine neue Lösung entwickelt, die für die schnelle Messwerterfassung prädestiniert ist:

Der Differenzdruck-Messumformer DPT 100 arbeitet dank seiner optimierten Elektronik mit einer Anstiegszeit von nur ca. 10 ms; Druckverläufe können so mit einer Messrate von 250 Hz erfasst werden. Typische Anwendungen, die auf eine schnelle Signalverarbeitung angewiesen sind, gibt es z. B. in der Prüftechnik, im Maschinen- und Anlagenbau sowie in Umwelttechnik und Energieerzeugung. Die Spanne reicht von der Überwachung von Industrie-, Nass- oder Staubfiltern über die Füllstandsmessung in druckbeaufschlagten Behältern der Lebensmittel- und Pharmaindustrie bis hin zur Leckageüberwachung in Leitungen oder der Durchflussmessung von Gasen oder Flüssigkeiten mit Wirkdruckelementen.

Der Differenzdruck-Messumformer ist einfach einzubauen oder auch problemlos nachzurüsten, da die Mess- und Anschlusstechnik gegenüber den am Markt befindlichen Geräten mit Flanschverbindung unverändert geblieben ist. Seine kompakte Bauform erleichtert zudem die Integration in standardisierte Applikationen. Vor allem bei Umgebungen mit ohnehin eingeschränkten räumlichen Bedingungen ist dies ein entscheidender Vorteil wie in 19“-Racks, kleinen Schaltschränken oder Gehäusen. Die Anlage selbst kann dann ebenfalls kompakter designt werden. Neben der klassischen Variante mit analogem 4…20 mA-Signal steht der DPT 100 auch in einer digitalen Version mit einer RS485-Schnittstelle (Modbus RTU) zur Verfügung.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31