German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Dezember 15, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

disynet0215Sensor+Test Halle 11, Stand 210

Die Dytran-Serie 3333MxT von Disynet umfasst triaxiale Miniatur-IEPE Beschleunigungsaufnehmer. Die untere Grenzfrequenz beträgt 0,65 Hz bei tiefen Frequenzen besteht ein sehr guter Phasengang. Mit einem Gewicht von nur 4 g und einer vertikalen Höhe von 0,38“ bzw. 9,7 mm bieten sie ein sehr gutes Signal-zu-Rausch-Verhältnis. Typische Anwendungen sind die Modal- und Strukturanalyse, Messung von Geräusch, Vibration und Materialhärte sowie die Vibrationskontrolle und allgemeine triaxiale Beschleunigungsmessung.

Die 3333MxT Sensoren verfügen über einen Ultra-Miniatur-4-Pin-Anschluss, der mindestens 20 % kleiner als der Industriestandard 4-Pin-Stecker ist. Hierdurch wird die Messung durch die Bewegung und Vibration des Kabels weniger beeinflusst.

Die Modelle 3333M4T, 3333M5T und 3333M6T beinhalten keramische Scherensensorelemente gepaart mit einer extrem hohen Low Noise JFET Elektronik. Angeboten werden die von einem robusten lasergeschweißten Titangehäuse geschützten Sensoren in den Bereichen von 200, 1000 und 5000 g.

Die Beschleunigungsaufnehmer sind hermetisch für einen zuverlässigen Betrieb bei hoher Luftfeuchtigkeit und in schmutzigen Umgebungen isoliert. Um EMI-/ Masseschleif-Störungen zu vermeiden, ist das Gehäuse noch zusätzlich elektrisch isoliert. Die in der 3333MxT Serie integrieren Transducer Electronic Data Sheets (TEDS, IEEE 1451.4) machen sie auch für Anwendungen mit größeren Kanalzahlen interessant.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine