German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Automatica

    Hier können Sie schon mal eine Blick auf die Neuheiten zur Automatica 2018 in München werfen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, Juni 20, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

bruehlDer konstantstromgespeiste (CCLD) Laser Drehzahlsensor Typ MM-0360 von Brüel & Kjaer ist speziell für eine berührungslose Drehzahlmessung an rotierenden Teilen von Elektro- und Kolbenmotoren entwickelt worden. Typ MM-0360 erzeugt einen Spannungsimpuls pro Umdrehung einer Welle oder eines Maschinenzyklusses. Bei Verwendung der im Lieferumfang enthaltenen retro-reflektierenden Folie Typ QS-0056 kann der Abstand des Sensors Typ MM-0360 vom Messobjekt zwischen 1,5 und 70 cm betragen.

Damit kann ein genügend großer Sicherheitsabstand zu rotierenden Teilen oder zu einer gefährlicher Umgebung eingehalten werden.

Typ MM-0360 lässt sich mit allen "Delta Tron" oder ICP Eingängen Betreiben. Der Sensor benötigt einen Konstantstrom (CCLD) von 3mA, was einen reibungslosen Betrieb an den Analystorendes Herstelelrs ermöglicht. Der Einsatz und die Montage des Sensors sind unkompliziert. Der Sensor kann mit bis zu 70 cm Abstand vom Messpunkt montiert werden. Dies kann mittels des optionalen Magnethalters Typ UA-0642 am M22-Gewinde an der Vorderseite oder mit einem Stativ am Standard 1/4 Zoll -20 UNC-Gewinde (DIN 4503) geschehen.

Der Sensor wird auf den Messpunkt ausgerichtet, so dass der Laserstrahl von der zuvor angebrachten Folie reflektiert wird. Dies kann mit einer Abweichung von bis zu 30° von der Senkrechten geschehen. Der Sensor erzeugt bei jeder Auslösung einen 0,8 V Impuls bei einer Ruhespannung von zwischen +18,0 und +19,5 V. Typ MM-0360 kann bis 0 min-1 verwendet werden, wenn die nachgeschaltete Auswertung in der Lage ist die DC-Versorgung und das Messsignal zu handhaben, wie beispielsweise die LAN-XI Familie des Anbieters. Typ MM-0360 kann mit Standard Delta Tron beziehungsweise ICP Verstärkern betrieben werden. Die untere Grenzfrequenz wird dann vom jeweiligen Gerät bestimmt. Die Signalamplitude und Ruhespannung am Ausgang bleiben davon nahezu unbeeinflusst.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
8
9
10
16
17
18
23
24
25
29
30

Nächste Veranstaltungstermine

Di Jul 03 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Jul 03 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Messbar
Mi Jul 04 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Jul 05 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Do Jul 26 @09:00 Workshop Antriebstechnik Frequenzumrichter – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 07 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric