German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, August 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

distrelec0712Distrelec Schuricht hat eine neue Generation von Isolationstestern der Firma Megger im Sortiment. Die Messgeräte zeichnen sich unter anderem durch variable Prüfspannungen und Zeitintervalle sowie einen Durchbrennmodus aus. Die Isolationstester-Serie umfasst drei Modelle:

Das 5 kV Basismodell MIT515 sowie die Modelle MIT525 und MIT1025 bis 10 kV mit kompletten Diagnosefunktionen für Isolationsprüfungen bis 10 TΩ bzw. 20 TΩ. Mit nur 4,5 kg sind die Isolationstester die leichtesten ihrer Klasse und deutlich kleiner und handlicher als vergleichbare Geräte. Das kommt dem mobilen Einsatz im Feld besonders zugute. Alle MIT sind auf dem neuesten Stand der diagnostischen Isolationsprüfung und laden sich auch deutlich schneller auf. Prüfungen können mit und ohne Netzversorgung durchgeführt werden, und während des Ladevorgangs kann mit CAT IV 600 V Sicherheit weiter gemessen werden.

Ein intelligentes Batterieladegerät gewährleistet die optimale Batterieladung der Testgeräte. So verkürzt sich die Ladezeit und die Lebensdauer der hochwertigen Li-Ionen-Batterie wird deutlich verlängert. Der Wechsel einer Original Megger-Batterie kann auch ohne Verlust der Kalibrierung vom Anwender selbst durchgeführt werden. Der Versand zum Service mit teilweise teuren Ausfallzeiten ist  damit nicht mehr nötig.

Das robuste Gehäuse (IP 65) gewährleistet den umfassenden Schutz des tragbaren Gerätes. Die aufgesetzte Kabeltasche mit Clip-Befestigung bewahrt die Prüfkabel sicher auf. Mit dem intuitiv bedienbaren Drehknopf werden fünf voreingestellte Spannungsbereiche angewählt, mit dem zweiten Drehknopf lassen sich die möglichen Prüfmodi leicht bestimmen.

Die Software „Power DB“ bietet zeitsparende Funktionen: So können Messungen direkt via USB auf den PC übertragen werden. Zudem gibt es hochwertige Mess-Protokolle mit detaillierten Werten, die anwendungsspezifisch auswählbar sind. Die Messergebnisse werden repräsentativ und leicht verständlich dargestellt. Folgende Analysemethoden können automatisch durchgeführt werden:

* Isolationswiderstand (IR)
* Isolationswiderstands-Verlauf über Zeit (IR t)
* Polarisationsindex (PI)
* dielektrisches Absorptionsverhältnis (DAR)
* dielektrische Entladung (DD)
* Stufenspannung (SV) und
* Rampentest.

Die neueste Generation der Isolationstester bietet zudem variable Prüfspannungen, Zeitintervalle und einen Durchbrennmodus. Das Chassis ist aus widerstandsfähigem Polypropylen und schützt vor Staub und Feuchtigkeit nach IP65. Die Drehknöpfe erleichtern die Handhabung mit Handschuhen, und das Display lässt sich auch in ungünstigen Lichtverhältnissen gut ablesen.

In Kombination mit einer hohen Störunterdrückung erhält man bei diesen Isolationstestern Messwerte mit sehr hoher Reproduzierbarkeit. Im Extremfall schützt die diagnostische Isolationsprüfung den Betreiber elektrischer Anlagen in Mittelspannungsnetzen vor Bränden und Kurzschlüssen in Kabeln, Isolatoren und Transformatoren.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth