German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, August 22, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

pepperl0216Hannover Messe Halle 9, Stand D76

Das Seilzug-Drehgeber-Portfolio von Pepperl+Fuchs bietet eine modulare Produktarchitektur mit großer Variantenvielfalt für nahezu jeden Einsatzbereich. Optimal aufeinander abgestimmte Komponenten stehen für eine lange Lebensdauer und gewährleisten zuverlässige Prozesse bei der linearen Wegmessung und Positionierung.

Seilzug-Drehgeber eignen sich sehr gut zur Erfassung linearer Bewegungsabläufe. Im Inneren eines Seilzugs windet sich ein Stahlseil um eine federgespannte Trommel. Diese dreht die Welle eines Drehgebers bei Aus- oder Einzug des Seils und überträgt so eine translatorische in eine rotative Bewegung.

Das durchgängig modulare Designkonzept ermöglicht die perfekte Abstimmung von Seilzug, Drehgeber und Zubehörkomponenten. Es reicht von der betont kompakten Bauform bis zur extrem robusten Variante und deckt ein breites Anwendungsspektrum ab. Dabei können Distanzen von bis zu 60 m erfasst werden. Standardisierte Schnittstellen unterstützen eine leichte Integration in jede Systemumgebung. Ein umfassendes Zubehörprogramm ermöglicht den Einsatz auch unter widrigsten Bedingungen.

Ein typisches Anwendungsspektrum der Drehgeber sind Fahrerlose Transportsysteme. Hier werden sie in die Hubeinheit integriert, um Position und Geschwindigkeit zu erfassen. Gleiches gilt beispielsweise für mobile Ausfahrkräne. Hier überwachen sie lineare Ein- und Ausfahrbewegungen von Auslegern in Echtzeit und liefern damit der elektronischen Kransteuerung exakte Informationen über die aktuelle Position. Speziell für den Außeneinsatz bietet der Automatisierer Heavy-Duty-Varianten, die sich selbst im Schiffbau und bei Offshore-Anwendungen bewährt haben. Sie überwachen auch bei extremen Witterungsbedingungen zuverlässigdie Bewegungsprozesse von mobilen Maschinen, Fördersystemen, Kränen und Windkraftanlagen.
developmentscout TV – Interview          weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth