German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, November 23, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

bluhm0214 neuControl Halle 3, Stand 3406

Blum-Novotest präsentiert erstmals ein taktiles, universell einsetzbares Post-Prozess-Wellenmesssystem. Auf dem Messestand wird es in Verbindung mit dem Mess- und Automatisierungskonzept BMK 5 live präsentiert. Die modulare und flexible Bauweise eröffnet dem Anwenderdie Inline-Messung von Werkstücken wie Antriebs-, Getriebe- oder Nockenwellen, Rohre, etc. unmittelbar nach der Bearbeitung in der Produktionsumgebung eröffnet.

Die Wellen werden über den Handhabungsroboter des BMK 5 in die absenkbare Vorablage des Wellenmesssystems eingelegt und anschließend sanft in Messposition gebracht. Die Aufnahme des Werkstücks für die dynamische Mehrstellenmessung erfolgt über zwei pneumatisch betätigte Spannpinolen mit feststehenden Präzisions-Zentrierspitzen, um lagerungsbedingte Einflüsse auf die Messung auszuschließen. Ein modular aufgebauter, überfederter Stirnseitenmitnehmer an der Zentrierspitze sorgt für die Rotation des Werkstücks während der Messung. Für die unterschiedlichen Messaufgaben wie Durchmesser, Rundlauf und Konzentrizität werden universell positionierbare Messgabeln über eine mechanische Schnittstelle in axialer Position auf ein Führungssystem geklemmt. Für höchste Prozesssicherheit und kürzeste Messzeiten sorgt die autarke Messablaufsteuerung mit kurzen, optimierten Zustellbewegungen.

Die Integration in das flexible Mess- und Automatisierungskonzept BMK 5 ermöglicht den Einsatz von der Kleinserienfertigung bis zum voll integrierten Post-Prozess-System für die hochproduktive Serienfertigung von hochkomplexen Bauteilen. Eine Korrekturschnittstelle zur Bearbeitungsmaschine bildet einen geschlossenen Regelkreis, minimiert den Bedienereinfluss und erhöht gleichzeitig die Prozesssicherheit des gesamten Bearbeitungsprozesses auf ein Maximum. Die vollautomatische, verkettete Lösung bietet damit sowohl eine erhebliche Zeit- als auch Kosteneinsparung.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Di Nov 21 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Iris
Di Dez 05 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit in der Prozesstechnik Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Mi Dez 06 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit im Maschinenbau Veranstalter: Pepperl+Fuchs