German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Januar 18, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

mahr1013Für die Universal-Längenmessgeräte ULM von Mahr gibt es jetzt eine effizientere Bedienung durch ein neues Handbedienfeld sowie eine neue Steuerung. Dies hat ein deutlich kostenproduktiveres Arbeiten zur Folge. Mit der Steuerungssoftware „Marecon“ und dem Handbedienfeld sind die ULM jetzt PC-System unabhängig anzuwenden. Es lassen sich auch ältere ULM-Maschinen nachrüsten.

Die Universal-Längenmessgeräte ULM sind horizontale Längenkomparatoren zur Qualitätssicherung und Referenzgeräte zur Lehren- und Prüfmittelkalibrierung. Weiterentwickelt gibt es die ULM nun mit einer verbesserten Fehlergrenze von MPEE1 =(0,09 +L/2000) µm [L in mm]. Steuerungsparameter und Kalibrierdaten werden von nun an in der Marecon-Steuerung hinterlegt und nicht mehr im PC.  

Ein neues Handbedienfeld bietet zusätzliche Funktionen und macht die Arbeit mit dieser Universal-Längenmessmaschine deutlich leichter und effizienter. Einfach bedienbare Funktionstasten ermöglichen beispielsweise eine dynamische Messwertübernahme, die automatische Nullsetzung der X- und Z-Achse oder die Positionierung der Z-Achse. Zum produktiven Arbeiten sind häufig genutzte Funktionen von Maus und Tastatur auf das Handbedienfeld gelegt worden. Die Innengewindemessung wird beispielsweise durch eine automatische Z-Positionierung für die jeweilige Gewindesteigung unterstützt. Das minimiert Messfehler durch den Bediener, reduziert Kalibrierzeiten und optimiert Prozesskosten. Dadurch werden manuelle Abläufe an der ULM-E Serie nahezu teilautomatisiert.

Die ULM Universal-Längenmessmaschinen arbeiten mit der bekannten Software 828 WIN und bieten eine Messwertdokumentation über den flexiblen und übersichtlichen Protokolleditor.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31