German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, November 22, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

renishaw0712Renishaw erweitert die Reihe der motorischen PH10 Dreh-/Schwenkköpfe. Der neue PH10-iQ Kopf verfügt über eine Kalibrierdatei, die während der Fertigung erstellt und bei der Kalibrierroutine auf dem KMG verwendet wird. Die aus der Fehlermatrix abgeleitete Qualifikation erlaubt die Verwendung aller möglichen Positionen, ohne dass jedes Mal eine Neukalibrierung erforderlich ist. Dadurch können alle 720 indexierbaren Positionen bereits nach einem einfachen Kalibriervorgang mit nur wenigen Ausrichtspositionen verwendet werden.

Die motorischen Dreh-/Schwenkköpfe der Reihe PH10 steigern den Messdurchsatz und erlauben CNC-gesteuerten KMG die programmgesteuerte wiederholgenaue Messtasterpositionierung. Dadurch  können Merkmale aus verschiedenen Winkeln gemessen werden, ohne dass eine häufige, zeitaufwendige Änderung der Tastereinsatzkonfigurationen erforderlich ist. Der PH10 Dreh-/Schwenkkopf arbeitet mit einer Sechspunktkinematik mit hoher Wiederholgenauigkeit aller 720 indexierbaren Positionen.

Die PH10-iQ-Köpfe eignen sich für Brücken-Koordinatenmessgeräte sowie horizontale Koordinatenmessgeräte (Auslegermaschinen) bei vertikaler Montage und Verwendung mit berührend schaltenden Messtastern. Diese industrieerprobte Aufnahme erlaubt den wiederholgenauen, automatischen Messtasterwechsel ohne zeitaufwendige Nachkalibrierung. Die drastische Reduzierung der Kalibrierzeit erhöht die Zeit, die zur eigentlichen Messung zur Verfügung steht.

Die PH10-iQ-Reihe ist wie bisher auch in den Varianten M, MQ und T erhältlich: PH10M-iQ besitzt eine Autoaufnahme und kann mit Verlängerungen und Messtastern wie dem SP25M oder TP7M bestückt werden. Der PH10MQ-iQ ist eine Variante des PH10M-iQ und wird direkt in der Messpinole befestigt, wodurch der Arbeitsbereich des CNC-gesteuerten Koordinatenmessgerätes maximiert wird. Der PH10T-iQ gleicht dem PH10M-iQ, hat aber ein M8-Anschlussgewinde anstelle der Autoaufnahme.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Iris
Di Dez 05 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit in der Prozesstechnik Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Mi Dez 06 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit im Maschinenbau Veranstalter: Pepperl+Fuchs