German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, August 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Gefran0412Die "Onda"-Technologie steigert die Leistungsfähigkeit der patentierten magnetostriktiven Wegaufnehmer mit Profilgehäuse von Gefran und optimiert das Preis-Leistungsverhältnis der MK4-A-Serie. Damit kommen die typischen Vorzüge der Baureihe nun auch Applikationen zugute, bei denen bislang aus Kostengründen auf die magnetostriktive Technik verzichtet wurde.

Eine der wichtigsten Eigenschaften der mit Onda-Technologie ausgestatteten MK4-A-Sensoren ist ihre Präzision: Linearitätsfehler von unter ±0,02 % und eine Wiederholgenauigkeit von lediglich 0,01 mm gewährleisten eine absolut präzise und zuverlässige Positionserfassung.

Die mechanische Konstruktion blieb gegenüber den Vorgängermodellen unverändert: Die magnetostriktiven Wegaufnehmer mit ihren optimierten Abmessungen und der vollkommen glatten Oberfläche besitzen die Schutzklasse IP 67. Sie lassen sich wahlweise mit geführten Positionsmagneten oder mit einem frei schwebendem Positionsmagnet betreiben und sind auf diese Weise mit den meisten Installationsbedingungen kompatibel. Zudem sind auch für die neuen Wegaufnehmer alle Anschlussarten der herkömmlichen MK4-Serie verfügbar: Steckverbinder M16, 6-polig und 8-polig, M12 5-polig oder 8-polig beziehungsweise Ausgang mit PVC-Kabeln verschiedener Längen.

Darüber hinaus sind alle wesentlichen analogen Schnittstellen in Spannung und in Strom vorhanden. Dazu zählen die Optionen direkt/invers und Position/Geschwindigkeit sowie zwei Positionsmagnete für die Wahl eines zweifachen Ausgangs. Sämtliche Optionen gibt es alle Modelle des MK4-A mit Technologie Onda für den gesamten Wegbereich von 50 bis 4000 mm.

Dank dieser Leistungsmerkmale eignet sich die Serie MK4-A Onda für Kunststoff-Spritzgieß- und Blasformmaschinen sowie allgemein für den Bereich der Werkstoffbearbeitung: von den Maschinen für die Metallumformung, die Holzbearbeitung oder die Papierindustrie bis hin zu Verpackungsmaschinen.



weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth