German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, August 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

eltrotec Mit der Serie MZS RL 20 stellt Eltrotec einen neuen Auflicht-Zeilensensor mit CCD-Detektor vor. Er eignet sich zur Spalt- und Kantenmessung sowie zur Positionsbestimmung laufender Bahnen und findet durch Auswahl eines UV- oder Farbfilters annähernd universell Einsatz selbst für unsichtbare Markierungen. Die neue Serie gehört zu den Spalt- und Kantensensoren.

 

Der Sensor misst im einseitigen Auflichtbetrieb mit neun kreisförmig angeordneten LEDs, die als Weiß-, Rot-, Blau- oder UV-Lichtquelle ausgeführt sind. Passend dazu ist ein optischer Filter für jede dieser Farben verfügbar, sodass nahezu alle Kontraste detektierbar sind. Der UV-Filter dient zur Erkennung unsichtbarer Markierungen, die z. B. als fluoreszierende Bahnen in Dokumente, Wertpapiere, Verpackungen oder Markenartikel eingearbeitet sind. In der Spalt- und Kantenmessung lässt sich der MZS 20 zur Spurverfolgung, zur Positionsbestimmung oder auch zur Breitenmessung von laufenden Bahnen einsetzen. Mögliche Materialien sind Gummi, nicht transparente Folien, Papier, Textilien, Kunststoffe sowie Metalle und Bimetalle.

Die Empfangsoptik leitet das Licht auf einen CCD-Detektor mit 512 Pixel bzw. 1024 Subpixel, der auf Helligkeitsunterschiede innerhalb der Beleuchtungsfläche oder quer zur Laufrichtung auftretende Kontraste bei Endlosgütern reagiert. Der laterale Messbereich des Sensors beträgt 20 mm bei einem optimalen Objektabstand von 55 mm. Um Objekte ab einer Größe von 0,1 mm zu erkennen, bietet der MZS eine Auflösung von 20 μm. In einem Bereich von ± 10 mm um den Arbeitsbereich, dem sogenannten Breitenfangbereich, werden Kantenverschiebungen ab 20 μm erkannt. Der Arbeitsbereich hat eine Tiefe von ± 5 mm. Sende- und Empfangsoptik sind durch kratzfestes Glas geschützt. Die Optik entspricht IP 67, die Elektronik IP 65.

Die Werte, etwa für die Kantenerkennung, gibt man entweder über eine Teach-In-Taste oder mit allen Parametern über die zugehörige Software ein. Hier werden auch die Ausgabeparameter für die jeweilige Anwendung festgelegt. Als Schnittstelle ist die RS232 vorgesehen. Weiter stehen drei Schaltausgänge zur Verfügung, mit denen die Unter- oder Überschreitung einer zur Verfolgung anstehenden Kante ausgegeben werden kann.

Auf der Anschlussseite sind neben den Steckerbuchsen auch die Teach-Taste und eine fünfstellige LED-Statusanzeige untergebracht. Die Hell-Dunkel-Schaltung wird über die Digitalausgänge per Windows-Benutzeroberfläche umgeschaltet. Als Analogausgang stehen ein Strom- und ein Spannungssignal mit 4 bis 20 mA bzw. 0 bis 10 V zur Verfügung. Das eloxierte Aluminiumgehäuse des MZS hat einen Durchmesser von 32 mm und ist 133 mm lang. Als Montagezubehör sind Flach- oder Winkelflansche verfügbar.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth