German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Automatica

    Hier können Sie nochmal einen Blick auf die Neuheiten zur Automatica 2018 in München werfen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Juli 17, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

iba0114IBA hat die Konnektivität ihres PC-basierten Systems zur zentralen Aufzeichnung von Prozessdaten „IbaPDA-V6“ um eine Request-Schnittstelle für M1-Steuerungssysteme von Bachmann erweitert. Damit können Anwender die Messung von Daten aus der Steuerung komfortabel im laufenden Betrieb konfigurieren. Mittels der Request-Technik erhält der Anwender wichtige Informationen für die Fehlersuche während des Produktionsprozesses.

Das Messwerterfassungssystem ibaPDA-V6 legt die Messwerte aus der Bachmann-Steuerung als sogenannte DAT-Files oder im HD-Server ab, damit sie anschließend mit der Software „Analyzer“ ausgewertet werden können. Das PDA-V6 ist in der Lage, mehrere tausend Signale bei einer Erfassungsrate von typischerweise bis 1 bis maximal 100 kHz für Vibrationsmessungen zu verarbeiten. Aufgrund seiner breiten Konnektivität verfügt das Prozessdatenaufzeichnungssystem (PDA) neben der neu geschaffenen Schnittstelle auch über Interfaces zu allen gängigen Bussystemen und Gerätegenerationen.

Für eine komfortable Signalprojektierung und -anforderung muss die M1-Steuerung über Netzwerk mit dem PDA-V6 verbunden sein. Mithilfe der M1-Adressbücher lassen sich die zu messenden Werte im I/O-Konfigurator des Messsystems über ihren symbolischen Namen auswählen. Ein auf dem M1-System projektierter Agentenbaustein empfängt die Messanforderung und gibt die gewünschten Messsignale zyklusgenau über Profibus aus. Seitens des Messsystems werden diese Messdaten mit dem Profibusmodul BM-DPM-S empfangen und als Messsignale aufgezeichnet. Durch die Request-Technik können die Messsignale im laufenden Betrieb der Automatisierung völlig wahlfrei neu konfiguriert werden.

Weitere Ausgabekanäle wie TCP/IP und Blue Com sind für das PDA-V6 mit Bachmann-Schnittstelle in Vorbereitung.

weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Jul 26 @09:00 Workshop Antriebstechnik Frequenzumrichter – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 07 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 08 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 21 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe