German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, August 20, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Dacom0312Sensor+Test Halle 12, Stand 320

Dacom West bietet eine Lösung, mit der sich über einen Web-Browser die Positionswerte einfach in linearen (1D)-, rotierenden (2D)- und räumlichen (3D) Anwendungen auslesen und verarbeiten lassen. Das Internet-Modul WIZ107IO kommuniziert dazu per SPI mit einem 3D-Hall Sensor im 3.3 V Betrieb mit eigenem 3.3 V Regler bei externer 5V Versorgung.

Über das Internet-Modul und Web-Frontend steht eine Echtzeit-3D-Visualisierung und ein High-Speed Datalogging der X-, Y- und Z- Magnetfeldkomponenten zur Verfügung. Mit jedem beliebigen Web-Browser kann damit plattformunabhängig auf den 3D-Hall Sensor MLX90363 zugegriffen werden und es wird keine Software-Installation benötigt. Die Netzwerkkonfiguration lässt sich über das Frontend ändern und auch zwischen der dynamischen Konfiguration DHCP und der statischer IP umschalten. Das Modul ist auch über seinen SMB-Namen und nicht nur über die IP erreichbar.

Die Konfiguration des MLX90363 mittels internen Eeprom lässt sich über die Webseite auslesen und verändern. Der RAM-Inhalt des MLX90363 kann beispielsweise zur Diagnose ausgelesen werden. Damit ist auch der Zugriff auf die interne Verstärkung und damit eine Einschätzung der Magnetfeldstärke möglich. Dieser RAM-Zugriff ist auch in der späteren Anwendung möglich. Der Sensor ist diagnosefähig und bietet die funktionale Sicherheit "SIL ready".

Die kleine Adapterplatine lässt sich für Tests in der Applikation auch ohne Internet-Modul verwenden und bietet dann die Möglichkeit für 5 V oder 3.3 V SPI Betrieb. Die 100 mil Stiftleiste lässt sich entfernen und ein 50 mil Flachbandkabel zur Verbindung anlöten.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth