German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Automatica

    Hier können Sie nochmal einen Blick auf die Neuheiten zur Automatica 2018 in München werfen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, Juli 18, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

nsk0116NSK-Wälzlager bieten eine besonders hohe Haltbarkeit, hohe zulässige Drehzahlen und Zuverlässigkeit. Damit sorgen sie weltweit für einen produktiveren und leistungsfähigeren Betrieb von Maschinen in Papierfabriken. Das zeigt sich beispielsweise in der Siebpartie in der modernen Papiererzeugung. Dort drohen durch eindringendes Wasser und immer höhere geforderte Geschwindigkeiten vorzeitige Lagerausfälle sowie damit verbundene Produktionsstörungen.

Die sogenannten Molded-Oil-Wälzlager sind gegen Verunreinigungen durch Staub und/oder Wasser besonders unempfindlich. Für zahlreiche Siebpartien mit extrem hohen Drehzahlen empfiehlt der Hersteller alternativ NSKHPS-Pendelrollenlager. Für Pressenpartien, in denen angesichts hoher Lasten und Geschwindigkeiten die Auswahl eines nicht optimal geeigneten Wälzlagers zu Verschleiß auf den Laufbahnen führen kann, eignen sich die Drei-Ring-Lager. Diese sind als Zylinderrollen-/Pendelrollenlager-Kombination der Serie 2PSL oder Pendelrollen-/Pendelrollenlager-Konfiguration der Serie 2SL erhältlich. Der Einsatz von NSKHPS-Pendelrollenlagern mit Massivmessing-Käfigen ist eine weitere in Pressenpartien bewährte Lösung.

Im trockenen Endabschnitt einer Papierproduktion treten nicht nur hohe Belastungen und hohe Drehzahlen auf, sondern sehr hohe Temperaturen. Für Lager-Innenringe kann sich dies in Form einer höheren Bruchanfälligkeit auswirken. Für diese Problematik wurde die Pendelrollenlager-Serie TL entwickelt. Der Stahl, der für Produkte dieser Serie verwendet wird, gewährleistet dank spezieller Wärmebehandlung eine hohe Dimensionsstabilität und macht durch seine chemische Zusammensetzung die inneren und äußeren Ringe auch extrem haltbar und bruchsicher. Ebenfalls erhältlich sind Zylinderrollenlager mit selbstjustierendem Außenring (RUB-Serie). Sie sorgen dafür, ungleichmäßigen Verschleiß und unkontrollierte schiefe Einzüge zu verhindern. Wie in den Sieb- und Pressenpartien sind auch in Trockenpartien am Ende des Prozesses NSKHPS-Pendelrollenlager gefragt, die gemäß dem gewählten Abmessungsbereich mit einem Massivmessing-Käfig oder einem hochfesten, verschleißarmen Stahlkäfig ausgestattet werden können.

In Kalandern sind Maschinenzylinder hohen Belastungen und Geschwindigkeiten ausgesetzt. Dies kann dazu führen, dass Pendelrollenlager schneller verschleißen und dass Innenringe sich weiten. Auch erhöhte Temperaturen können Ausfälle verursachen. Die Zylinderrollenlager der Serie TL-RUB erlauben eine thermische Ausdehnung von Kalander-Walzen ohne Einschränkungen und gewährleisten so höhere Laufgenauigkeit und Temperaturbeständigkeit bis 200 °C im Dauerbetrieb.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Simulationsingenieur (m/w)

Arbeitsort: Villingen-Schwenningen

Elektrotechniker / Ingenieur (m/w)

Arbeitsort: Mülheim an der Ruhr

Diplomanden

Arbeitsort: Berlin

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Jul 26 @09:00 Workshop Antriebstechnik Frequenzumrichter – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 07 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 08 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 21 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe