German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Dezember 15, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

nsk0114In Großgetrieben verwendet man häufig Zylinderrollenlager, da diese Lagerbauart hohen mechanischen Belastungen standhalten kann. Die Anlagen und somit auch die Wälzlager laufen zudem häufig im 24-Stunden-Betrieb und erfordern hohe Ausfallsicherheit und lange Lebensdauer. NSK hat eine neue Baureihe von großen Zylinderrollenlagern mit erhöhten Tragzahlen entwickelt, die höhere Standzeit erreichen als entsprechende Standardlager.

Erreicht wurde das Entwicklungsziel vor allem durch eine erhöhte Anzahl an Rollen. Dadurch vergrößert sich die Kontaktfläche zwischen den Laufbahnen und den Rollen, so dass sich die Flächenpressung zwischen diesen beiden Bauteilen verringert. Eine Erhöhung der Rollenanzahl führt zunächst dazu, dass weniger Bauraum für den Käfig bleibt. Infolgedessen verringert sich der Querschnitt der Käfigstege. Um weiterhin eine ausreichende Käfigfestigkeit sicherzustellen, wurde das Käfigdesign optimiert. Durch die spezielle Geometrie der Stege werden sämtliche in den Käfig induzierte Kräfte gleichmäßig aufgenommen.

Die neue Baureihe weist gegenüber den bislang eingesetzten großen Zylinderrollenlagern eine bis zu 30 % höhere Lebensdauer auf – auch und gerade unter rauen Umgebungsbedingungen und hohen mechanischen Belastungen, wie sie in Großgetrieben auftreten können. Die Baureihe gibt es mit Außendurchmessern bis 400 mm. Hauptanwendungsbereiche sieht der Hersteller in den Getrieben von Multi-Megawatt-Windenergieanlagen sowie von Großanlagen wie sie Stahlindustrie und Verfahrenstechnik vorkommen. 
weiterer Beitrag des Herstellers  
       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine