German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, August 22, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Franke0913Motek Halle 5, Stand 5313

Franke präsentiert zwei neue Produkte: das Drahtwälzlager LEG 8 für den Einsatz in Verpackungsmaschinen, Wickelmaschinen der Textilindustrie, beim Roboter-Handling und in der Medizintechnik sowie das Linearmotormodul FTH Drive für den Einsatz in hygienisch sensiblen Bereichen.

Das Drahtwälzlager LEG 8 könnte sich auf dem großen Markt der Dünnringlager als interessante Alternative etablieren. Bei diesem werden jeweils zwei Laufdrähte zu einem einzigen zusammengefasst. Statt vier Laufringe wie beim herkömmlichen Drahtwälzlager kommt das LEG 8 mit zwei Ringen aus. Durch das besondere Profil der Laufbahnen bleibt das Vierpunktprinzip erhalten. Das Lager soll in Verpackungsmaschinen, Wickelmaschinen der Textilindustrie, beim Roboter-Handling und in der Medizintechnik zum Einsatz kommen.

Das Linearmotormodul FTH Drive erreicht eine Verfahrgeschwindigkeit von maximal 6 m/s und beschleunigt mit bis zu 100 m/s². Durch ihre kompakte und integrative Bauform eignen sich die Linearsysteme des Anbieters für einen Einsatz etwa in der Lebensmitteltechnik oder im Reinraum. Das FTH Drive ergänzt das Angebot an angetriebenen Linearachsen durch eine hochdynamische, einbaufertige Komponente.

Die gesamte Palette der Drahtwälzlager des Herstellers erlauben Konstrukteuren fast unbegrenzte Möglichkeiten bei der Gestaltung der umschließenden Konstruktion in Bezug auf Design und Werkstoffvarianten. Materialien wie Stahl, Aluminium, Niro, Keramik, Teflon, Kunststoff oder Messing können anwendungsspezifisch kombiniert werden. Auch dem Bestreben nach einer Senkung des Energieverbrauchs tragen diese Produkte Rechnung. Kommt es auf Leichtgängigkeit an, ist eine bis zu 30-prozentige Reduzierung der Antriebsleistung im Vergleich zu anderen Wälzlagern möglich.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth