German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Dezember 12, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

NKENKE Austria stellt einbaufertige Gehäuselagereinheiten in unterschiedlichen Bauformen vor. Diese bestehen aus einem gegossenen oder gestanzten Gehäuse mit einem eingesetzten Lager. Sie bieten einfache, zuverlässige und preisgünstige Lagerlösungen für Anwendungen in der Fördertechnik, zum Beispiel bei Transportbändern, aber auch bei Schwermaschinen, Landmaschinen oder in der Stahlindustrie.

Die Gehäuse der Lagereinheiten bestehen aus Grauguss oder gestanztem Stahlblech und können mit unterschiedlichen Lagereinsätzen kombiniert werden. Graugussgehäuse weisen eine hohe Steifigkeit gegen Verformung auf und sind zur Aufnahme mittlerer bis hoher Belastungen geeignet. Für geringer beanspruchte Konstruktionen stehen gestanzte und verzinkte Stahlblechgehäuse zur Verfügung. Sie ermöglichen eine wesentlich leichtere Bauweise und zeichnen sich durch eine sehr einfache Montage aus.

Die Lagereinsätze bestehen aus einreihigen Rillenkugellagern mit beidseitiger Abdichtung gegen Feuchtigkeit, Spritzwasser und Staub. Abhängig vom Einsatzfall stehen unterschiedliche Dichtungsvarianten zur Verfügung. Die Arretierung der Lager auf der Welle erfolgt mittels Gewindestiften oder Exzenterringen, was eine einfache Montage ermöglicht. Die Lager werden vom Werk aus befettet geliefert; bei einem Großteil der verfügbaren Lager-Gehäuse-Kombinationen besteht auch die Möglichkeit, während des Betriebes nachzuschmieren, was die Gebrauchsdauer verlängert. Des Weiteren wird die Sonderausführung SQ171 mit Beschichtung für erhöhten Korrosionsschutz angeboten.

Die Einheiten haben durch die sphärische Ausführung des Außendurchmessers der Lager sowie des Innendurchmessers der Gehäuse eine Selbsteinstellungsfunktion, wodurch zum Beispiel bei der Montage in Stahlkonstruktionen auftretende Fluchtungsfehler ausgeglichen und Schiefstellungen kompensiert werden können. Gehäuselagereinheiten von NKE sind mit Modellen marktführender Hersteller austauschbar.


Webcast        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Dez 12 @08:00 Antriebstechnik Servo/Motion – Basic Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric