German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Oktober 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

rodriguez10912Fachartikel

AMB Halle 4, Stand D34

Die Betriebs- und Umgebungsbedingungen von Werkzeugmaschinen stellen ihre eigenen Anforderungen an Komponentenhersteller bzw. deren Produkte. Rodriguez weiß um die Besonderheiten dieses anspruchsvollen Anwendungsbereichs und hat sein Angebot für die Werkzeugmaschinensparte entsprechend ausgerichtet.



Beispielsweise eignen sich die besonders robusten bidirektionalen Radial-Axial-Präzisions-Zylinderrollenlager RTBspeziell für den Einsatz in Drehtischen und angetriebenen Spindelköpfen von Werkzeugmaschinen. Sie sind auch mit einem integrierten Winkelmesssystem (RTB...-AMS) verfügbar. Damit tragen sie dem Trend vom außen liegenden Antrieb hin zu einem Direktantrieb mit integriertem Lager und Messsystem Rechnung. Denn der Verzicht auf Getriebe ermöglicht noch kürzere Positionierzeiten und eine Minimierung der Verluste an mechanischen Schnittstellen.

Gleichzeitig können Direktantriebe ausgesprochen hohe Drehmomente umsetzen. Direktgetriebene Systeme mit Torque-Motoren beispielsweise sind für Maschinen mit sehr kurzen Positionierzeiten prädestiniert. Sie haben den Vorteil, dass keine zusätzliche mechanische Kraftübertragung notwendig ist und so die Genauigkeit größer wird. Sie sind deutlich stoßfester und ermöglichen erheblich höhere Drehzahlen als die Getriebeausführungen.

Fett-Dauerschmierung löst Öl-Tauchschmierung ab

rodriguez30912Die Konstruktion der RTB-Lager und der Ausstattungskomponenten ist dementsprechend ausgelegt. Neben der Ausführung von Käfig und Rollkörpern ist auch die Wahl des geeigneten Schmiermittels ein wesentlicher Faktor. Bei den neuen, direktgetriebenen Geräten hat die Fett-Dauerschmierung die Öl-Tauchschmierung weitestgehend abgelöst. Die Gebrauchsdauer des Fettes hängt stark von den im Lager entstehenden Temperaturen ab. Daher gilt es, die Reibung im Lager zu minimieren. Außerdem ist die Geometrie der Käfige und der Lagerringe bzw. der Laufbahnen wichtig, damit das Fett bei den hohen Drehzahlen nicht aus dem Lager herausgeschleudert wird, was dessen Trockenlauf zur Folge hätte.

Neben leistungsfähiger Lagertechnik benötigen Torque-getriebene NC-Teiltische ein Messsystem, das entweder separat montiert wird oder in das Lager integriert sein kann. Da zur Versorgung immer komplexerer Vorrichtungen immer mehr Energieleitungen auf die Planscheibe geführt werden müssen, besteht die Notwendigkeit, größere Mittenbohrungen zu realisieren. Diese Möglichkeit bietet die RTB-Ausführung mit integriertem Messkopf: Die Anordnung erlaubt eine Mittenbohrung in der Größenordnung der Lagerinnenbohrung. Das Lager bildet die Kraft übertragende Schnittstelle zwischen drehender Planscheibe und feststehendem Gehäuse. Sämtliche Bearbeitungs- und Massenkräfte werden über das Lager übertragen. Es bestimmt dementsprechend die Rundlaufgenauigkeit und muss die gesamte erforderliche Steifigkeit aufbringen. Hinzu kommt, dass die meisten Geräte im Dreischichtbetrieb unter schwersten Bedingungen laufen, Stillstandszeiten durch Ausfall werden von den Kunden nicht akzeptiert, Wartungsintervalle müssen immer größer werden.

Anwendungen bei Preiseler

rodriguez20912Die RTB-Lager überzeugen in der Praxis zum Beispiel bei der Peiseler GmbH & Co. KG. Der Remscheider Zulieferbetrieb für den Werkzeugmaschinenbau produziert einbaufertige NC-Komponenten im Bereich vierte und fünfte Achse sowie Schwenkköpfe. Die wichtigsten Produkte sind Tische, Wender und 2-Achs-Schwenkeinrichtungen, die in Werkzeugmaschinen integriert werden. Damit deckt das Unternehmen eine Vielzahl unterschiedlicher Lösungen ab - angefangen von einfachen Aufsatzgeräten, die auf das Maschinenbett geschraubt werden, bis hin zu komplett in die Maschine integrierten Lösungen, bei denen der Peiseler-Tisch direkt den X-Schlitten bildet. Entsprechend sind Produkte von hoher Präzision und Zuverlässigkeit gefragt. Es werden Dünnringlager, RTB-Lager und RTB-Lager mit integriertem Messsystem eingesetzt. Neben der Technik überzeugt insbesondere die Flexibilität des Zulieferers, der auch kundenspezifische Lösungen anwendungsgerecht und schnell realisiert. Zum Beispiel erhält Peiseler alle Lager mit einer Fettfüllung nach Wunsch, da nicht von vornherein bekannt ist, welches Lager in eine Öl-Tauchschmierung und welches in ein direktgetriebenes Gerät geht und somit die Fett-Lebensdauer-Schmierung benötigt.

Lückenloses aufeinander abgestimmtes Portfolio

Dank des lückenlosen Portfolios für Werkzeugmaschinen liefert Rodriguez auch komplette Baugruppen aus optimal aufeinander abgestimmten Komponenten wie Kugelgewindespindel, Kugelgewindemutter, Mutterngehäuse sowie Endenlagerungen.

Das Produktspektrum an Kugelgewindetrieben umfasst unterschiedlichste Ausführungen und Steigungen für vielfältige Zustell-, Vorschub- oder Positionierungsaufgaben. Die Laufbahngeometrie zeichnet sich durch ein Spitzbogenprofil aus, das in Mutter und Welle angelegt ist. Der Lastwinkel beträgt 45°. Gewindetriebe sind gerollt, gewirbelt oder geschliffen in zölligen und metrischen Abmessungen sowie in den gängigen Industrienormen verfügbar. Dazu werden dem jeweiligen Einsatzzweck und der Peripherie entsprechend die Gewindemuttern mit Vorspannungs- und Präzisionsklasse nach Vorgabe gewählt:

Ob Vollflansch, einseitig oder beidseitig abgeflachter Flansch – die Formen der Flanschmuttern ermöglichen eine zuverlässige Befestigung auch bei beengten Platzverhältnissen. Für besonders kompakte Konstruktionen empfehlen sich Zylindermuttern. Im Betrieb ist die bestmögliche Funktionalität der Bestandteile miteinander ebenso wichtig wie die mit der Anschlusskonstruktion.

Dafür gibt es zum Beispiel die passenden Präzisionslager für Gewindetriebe wie die leistungsstarken doppelreihigen Axialschrägkugellager mit 60° Druckwinkel (DRF) für höchste Präzision, Spindelrollenlager (SRB) für höchste Steifigkeit ebenso wie Steh- und Flanschlager (SFT), die eine hohe Belastbarkeit bei ebensolcher Kosteneffizienz ermöglichen.

Bild oben: Für die Werkzeugmaschinen-Industrie entwickelt und fertigt Peiseler einbaufertige NC-Komponenten im Bereich vierte und fünfte Achse sowie Schwenkköpfe

weiterer Beitrag des Herstellers           CAD Daten          Literatur        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Okt 17 Kompakt Forum: Motion Lösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Okt 18 @09:00 tec.nicum on tour Veranstalter: Schmersal
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik