German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, August 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

schaeffler05121Fachartikel

Schaeffler hat im vergangenen Jahr 1832 Patente in Deutschland angemeldet und damit so viele wie noch nie. Insbesondere sichern sich die "Alleinstellungsmerkmale" Lager und andere Produktinnovationen für Anwendungen aus den Bereichen Erneuerbaren Energien oder Elektromobilität. Der Beitrag stellt einen kleinen Auszug der Applikationen dar.



Das Deutsche Patent-und Markenamt veröffentlichte in seiner jährlichen Statistik die 50 innovativsten Unternehmen Deutschlands. Damit konnte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr die Anzahl der angemeldeten Patente um 11,6 % steigern und belegt erneut Platz vier hinter Bosch, Daimler und Siemens.

Lager vom Meerwasser geschmiert

In der Sparte Industrie liegt einer der Forschungsschwerpunkte bei den erneuerbaren Energien. Hierzu zählen auch Lagerungen, die im Meerwasser, beispielsweise in Strömungs- oder Wellenkraftwerken, betrieben werden. Zu der hohen Korrosionsbelastung durch das Salzwasser kommt in diesen Fällen erschwerend hinzu, dass auf eine Schmierung der Lager mit Öl oder Fett nach Möglichkeit verzichtet werden soll. Stattdessen sollen sie mit dem Umgebungsmedium Meerwasser „geschmiert" werden. Man spricht daher von mediengeschmierten Lagern.

Tretlager mit integriertem Drehmomentsensor

schaeffler05122Der Markt der Fahrräder mit elektrischem Zusatzantrieb entwickelt sich besonders dynamisch. Der Kunde erwartet von einem E-Bike, dass die elektrische Unterstützung sanft und insbesondere ohne wahrnehmbare Zu- und Abschaltvorgänge funktioniert. Eine solche Funktion setzt eine sehr schnelle, genaue Erfassung der vom Fahrer aufgebrachten Pedalkraft voraus. Dieser Anforderung wird ein Tretlager mit integriertem Drehmomentsensor gerecht, welches erfolgreich am Markt platziert wurde. Eine besondere Herausforderung stellte die Integration von Lagerung und Drehmomentsensorik einschließlich Auswerteelektronik innerhalb des engen Bauraums und auch des beschränkten Kostenrahmens dar.

Fliehkraftpendel löst Schwingungsprobleme

schaeffler05123Downsizing und Downspeeding sind zwei Ansätze, um den Kraftstoffverbrauch im Verbrennungsmotor signifikant zu senken. So geht der Trend zu Motoren mit geringerer Brennraumzahl. Daraus resultiert indes ein stärkeres Schwingungsverhalten, das wiederum neue Dämpfungskonzepte nötig macht. Hier ist das Fliehkraftpendel eine Schlüsseltechnologie, um die Schwingungsprobleme bei niedrigen Drehzahlen zu bewältigen. Die Schaeffler-Ingenieure forschen bereits seit Jahren intensiv am Fliehkraftpendel und sind derzeit mit 146 Patentfamilien im Rennen. Da die Automobilhersteller zukünftig Motoren mit noch höherem Drehmoment bei geringerer Drehzahl anstreben, arbeiten die Spezialisten bereits an weiteren neuen Dämpfungskonzepten.

Konzeptfahrzeug und Systemhaus e-Mobilität 

Beim Thema Elektromobilität gibt es mit dem "Active e-Drive" ein Konzeptfahrzeug zum Thema Elektromobilität. Es handelt sich um ein reines Elektrofahrzeug, bei dem aktive Elektrodifferenziale (e-Differenziale) eine aktive Drehmomentverteilung ermöglichen. Das e-Differenzial eignet sich sehr gut für moderne Hybride. Um die zahlreichen Aktivitäten der beiden Sparten bezüglich Elektromobilität zu bündeln – vom Sensortretlager über Hybridfahrzeugkomponenten bis zum Bereich der erneuerbaren Energien – und Synergieeffekte zu nutzen, wurde im letzten Jahr das Systemhaus "e-Mobilität" gegründet.


weiterer Beitrag des Herstellers          Webcast          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth