German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Januar 19, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

getzner0317Ein Windrad auf dem Eiffelturm, das die erste Etage des französischen Wahrzeichens mit Strom versorgt, ist auf elastischen „Sylodyn“-Elementen von Getzner gelagert. Die Maßnahme verhindert, dass sich störende Vibrationen auf die Dachterrasse des Eiffelturm-Restaurants übertragen. 

Der für den Eiffelturm benötigte Strom – rund 7 GW jährlich – stammt seit Februar 2015 zum Teil aus erneuerbarer Energie: Die Betreibergesellschaft des Eiffelturms ließ im Rahmen des Energie- und Klimaplans der Stadt Paris eine Windkraftanlage auf 127 m Höhe errichten. Das rund sieben Meter hohe Windrad, für welches Getzner den Schwingungsschutz installierte, steht auf einem Metallfundament direkt auf dem Dach des Restaurants.

Damit sich keine Vibrationen und kein Körperschall auf die Restauranträumlichkeiten übertragen, wurde das Fundament auf Sylodyn-Elementen elastisch gelagert. Der geschlossenzellige Polyurethan-Werkstoff minimiert Schwingungen und Vibrationen bereits an der Quelle und verhindert so die Übertragung auf andere Bereiche der Konstruktion.

Die Erarbeitung der passenden Lösung erfolgte im Vorfeld auf Basis detaillierter Berechnungen. Im Zuge dessen war der regelmäßige Austausch mit dem für die Umsetzung verantwortlichen Akustik-Design-Büro sehr wichtig. „Die sehr guten Referenzen und die Engineering-Kompetenz waren zweifellos die Gründe, warum wir uns für eine Lösung von Getzner entschieden haben“, erklärt Jean Eudes Henry, Betriebsingenieur beim Bauunternehmen Bateg aus Vélizy-Villacoublay. „Die Spezialisten von Getzner waren auch beim Einbau vor Ort – ein wertvoller Service, um die Montage perfekt umzusetzen.“ Zum Projekt meint Cedric Le Chevillier abschließend: „Dass unser Werkstoff nun sogar den weltberühmten Eiffelturm vor Schwingungen und Vibrationen schützt, das ist eine Referenz, auf die wir stolz sind.“
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31