German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, November 19, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

ace0612ACE Stoßdämpfer präsentiert neue Industriestoßdämpfer der Magnum-Reihe mit den Bezeichnungen SC4525EUM und SC4550EUM, die für ein wichtiges Produktsegment eine deutliche Leistungssteigerung bieten. Boten die bisherigen Standard-Magnum-Typen einen Hub von 25 mm Leistungen für den effektiven Massebereich zwischen 7 bis 3540 kg, konnte dieser bei den neuen Dämpfern um Faktor 10 gesteigert werden.

Er liegt zwischen 3400 kg bis 39.000 kg. Benötigen Konstrukteure mehr als 25 mm Hub, so bieten die neuen Magnum-Typen mit der Bezeichnung SC4550EUM-5-8 bei 50 mm Hub einen effektiven Massebereich von 6800 kg bis 44.225 kg. Im Vergleich zum Standard-Typen MC4550EUM-0-4 mit seinem effektiven Massebereich von 13 kg bis 7100 kg eine ebenfalls mehr als beachtliche Steigerung. Möglich macht dies die bei den großen Dämpfern mit einem Außengewinde von M45 x 1,5 erstmals genutzte und patentierte Topfkolbentechnologie, die bisher nur in der Kleinstoßdämpferserie SC²25 bis SC²650 zum Einsatz kam.

Die deutlich stärkeren Topfkolbenmodelle, die wie die bisherigen Magnum-Typen mit identischem M45 x 1,5-Außengewinde, identischen Führungslagern, Aufprallköpfen und Kolbenstangen ausgerüstet sind, wurden hauptsächlich für den Einsatz in Drehmodulen konstruiert. Vergleichbare Industriestoßdämpfer sind bislang noch nicht auf dem Markt. Wollten Konstrukteure bisher ähnliche Massen abbremsen, brauchten sie vom Format her deutlich größere Maschinenelemente. Oftmals geht dies einher mit erheblich größeren Ausmaßen des Drehmoduls selbst, zumal die verwendeten Dämpfer auch direkt im Druckraum verbaut werden.

Die neuen Magnums verfügen zudem über einen Stoßdämpferkörper aus „Tenifer“ gehärtetem Stahl, eine lange Lebensdauer sowie eine beliebig wählbare Einbaulage. Der Temperaturbereich beträgt -12°  bis 70 °C.


weiterer Beitrag des Herstellers            CAD Daten         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

So Nov 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Nov 20 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Nov 21 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik