German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Januar 20, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Zollern0315Schwere Lasten exakt in Position bringen, präzise vertikal und horizontal bohren sowie ein hohes Spanvolumen erreichen – diese Anforderungen erfüllt Zollern Rückle mit seiner Drehtischbaureihe TRT 1000 bis 2800. Die kundenindividuell modifizierbaren Rundtische eignen sich sehr gut für das kombinierte Positionieren, Drehen und Fräsen von rotationssymmetrischen Bauteilen wie Lagerringen und Seilwinden.

Der Antrieb erreicht mit Master-Slave-Konfiguration eine hohe Regelgüte. Das Ergebnis sind hohe Genauigkeiten in der Werkstückbearbeitung. Der Abgang des Motors ist horizontal. Dadurch eignen sich die TRT-Drehtische für die Integration in vertikale Drehmaschinen und Portalfräsmaschinen.

Den eingesetzten Getriebeantrieb konfiguriert der Rundtischexperte entsprechend den erforderlichen Drehmomenten. Dabei verzichtet er nach Möglichkeit auf ein zweistufiges Untersetzungsgetriebe. Dadurch wird die Steifigkeit des Antriebsstranges erhöht, die Kraftübertragung erfolgt gezielter. Um eine hohe Regelgüte zu erreichen, wird das Massenträgheitsmoment von Werkstück und Motor gezielt aufeinander abgestimmt. Je nach Kundenspezifikation ist eine Leistung von bis zu 100 kW pro Motor möglich. Für ein spürbar höheres Spanvolumen setzt der Hersteller bei Bedarf auch Motoren mit zweistufigem Untersetzungsgetriebe ein.

Um die technische Voraussetzung in der Zerspanung von schweren Werkstücken mit bis zu 250 t Gewicht zu schaffen, werden die Drehtische optional mit einem Klemmsystem ausgestattet. Anwender können so vertikal und horizontal präzise bohren. Für eine hohe tangentiale Bearbeitungskraft wird die Klemmkraft der einzelnen Klemmelemente im Vorfeld kundenspezifisch eingestellt. Ein direktes Messsystem ermöglicht eine Bauteilgenauigkeit am Rundtisch von ± 3 arcs. Je nach Anwendung und ab einem Lagerdurchmesser von 1 m kommt die eigens entwickelte Hydrostatik zum Einsatz.
weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31