German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Oktober 19, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

minitec0314Motek Halle 1, Stand 1308

Minitec zeigt die Verkettung verschiedener Technologien zu einer Produktionslinie. Dabei kommen die neuesten Entwicklungen aus der Zusammenarbeit mit der Technologie-Initiative „Smart Factory“ zum Einsatz. Highlights sind eine per Gesten gesteuerte Anlage mit Motion-Control, die Kombination von Logistik und Montagetechnik sowie die elektronische Montageunterstützung. Mit dieser Demonstration unterstreicht der Hersteller seine Kompetenz in der ganzheitlichen Lösung komplexer Produktionsanforderungen.

Alle Komponenten des Baukastens sind nach den gleichen Prinzipien gestaltet, so dass sämtliche Teile in jeder Kombination zusammenpassen. Die Einfachheit des gesamten Systems und die Vermeidung überflüssiger Produktvielfalt erfolgt nach definierten Regeln. Nicht nur die einzelnen Bauteile sind absolut kompatibel, auch Elektrik, Sensorik und Steuerung einschließlich Programmierung sind auf das System abgestimmt.

Ein komplett neu gestalteter Wendelförderer, der als Speicherturm in eine Montagelinie integriert ist, zeigt dass er auch im Umkehrbetrieb fahren kann. Für das Ein- und Auslagern von Teilen ist dies eine wesentliche Vereinfachung mit nur einem Betriebsmittel. Auf der angeschlossenen Montagelinie werden zwei verschiedene Produkte montiert, wobei die Linie automatisch erkennt, um welches Produkt es sich handelt und welche Anlagenteile dazu aktiviert werden müssen. Eine mit der Förderstrecke synchronisierte 3-Achs-Anlage verifiziert die zu montierenden Teile, erkennt die Lage und errechnet simultan den erforderlichen Winkel für den Greifer.

An einer manuellen Bearbeitungsstation in der Linie zeigt das neue „Scan 2 Light“-System dem Werker im angeschlossenen Kanban-Regal die zu montierenden Teile an und gleichzeitig werden die erforderlichen Operationen auf einem Monitor visualisiert. Mit Industrial-Vision wird anschließend die korrekte Ausführung optisch geprüft. Auch die verschiedenen Fördersysteme in Form von Doppelgurt-, Gliederketten-, Rollen- oder Gurtförderer werden in der Anlage im praktischen Einsatz vorgestellt.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Okt 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Okt 28 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Okt 29 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Okt 30 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik