German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Dezember 15, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

kipp0412Automatica Halle A2, Stand 109

Heinrich Kipp hat das Sortiment an Federnden Druckstücken auf 437 Standardvarianten erweitert. Neu im Programm sind unter anderem, Druckstücke mit Haftring für schwer zugängliche Einbausituationen. Damit soll die Montage über Kopf und in schwer erreichbaren Einbausituationen erleichtert werden. Der O-Ring ist in den Kranz der Hülse eingelassen und besteht aus dem ölbeständigen NBR-Elastomer.

Die Federnden Druckstücke lassen sich per Hand oder mit einfachen Montagehilfen in die Aufnahmebohrung eindrücken. Der geringfügig überstehende O-Ring verhindert, dass die Hülse während der weiteren Montagearbeiten herausfällt. Die Maschinenelemente bestehen aus blanken Hülsen und gehärteten, blanken Edelstahlkugeln. Das Produktsegment umfasst sechs Varianten mit Durchmessern von 4,95 bis 13,95 mm. Der Federhub reicht von 0,8 bis 3,5 mm, die Federkraft F1 von 3 bis 15 N.

Zusätzlich zu der Haftring-Lösung gibt es einige weitere Neuentwicklungen: Insgesamt stehen jetzt über 400 Standardvarianten zur Verfügung, die nahezu alle marktüblichen Konstruktionsanforderungen abdecken. Sie eignen sich fürs Indexieren und Positionieren, als An- und Abdrückstifte, Auswerfer, gefederter Anschlag oder als Kontaktgeber für elektrische Signale. Es gibt die Kugelschnäpper in Stahl, Edelstahl, Kunststoff und entsprechenden Kombinationen an. So lassen sich auch härteste Werkstoffanforderungen erfüllen. Je nach Einsatzgebiet können die Anwender Ihre gewünschte Federkraft wählen.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine