German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, Oktober 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

agk0214Die AGK Hochleistungswerkstoffe bietet Isolierrohre als Schutzrohr oder häufiger als passgenaues Halbzeug für die weitere Komponenten-Fertigung. Auch Rohre können in der Weiterverarbeitung gefräst oder gedreht werden. So sind sie ein optimiertes Ausgangsprodukt für die Fertigung von eher runden Bauteilen. Andererseits müssten runde Bauteile aus dem Vollen gefräst und anschließend gedreht werden, was zu längeren Bearbeitungszeiten und einem höherem Materialverbrauch führt.

Isolierteile aus Rohren weisen zudem eine andere Schichtrichtung auf. Da es sich um dorngewickelte Halbzeuge handelt, ergibt sich eine andere Schichtrichtung als bei gepressten Platten. Für einige technische Eigenschaften ist diese Schichtrichtung aber ein entscheidender Faktor wie bei der Biegefestigkeit. Insbesondere bei den Glimmerwerkstoffen K-Therm AS M liegt der Faktor 10 zwischen der elektrischen Isolierwirkung der verschiedenen Schichtrichtung. Sollte eine andere Isolierrichtung erzielt werden, so müssen die Isolationsbuchsen aus Schichtpressplatten gefräst und gedreht werden, sofern denn der Isolierwert nicht ausreicht. Das betrifft auch die Schraubenisolationen und Schraubenkopfisolierungen.

Kombinationen von gefrästen Plattenbauteilen mit Rohren weisen andere technische Eigenschaften auf, als aus einem Stück gefräste Bauteile. So konnten wesentlich haltbarere Widerlager für Verpackungsmaschinen als zweiteilige Lager gefertigt werden. Isolierrohre bis 280 °C sind duroplastische Wickelrohre mit einer sehr hohen Festigkeit, Schutzrohre bis 800 °C sind Glimmerrohre aus mineralischen Grundstoffen, die mittels eines Silikonbinders hergestellt werden. Je nach Temperatur- und Festigkeitsanforderungen wird zwischen diesen Isolierwerkstoffen gewählt.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Okt 18 @09:00 tec.nicum on tour Veranstalter: Schmersal
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik