German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, August 22, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

technoform1112Technoform Kunststoffprofile bietet individuell entwickelte, glasfaserverstärkte Kunststoffprofile aus dem Hochleistungskunststoff Polyphenylensulfid (PPS). Das eigens entwickelte High-End Extrusionsverfahren ermöglicht dabei geringste Toleranzen von ± 0,05 mm, höchste Präzision und so glatte Oberflächen, wie sie bei der Verarbeitung von glasfaserverstärktem PPS bisher nur im Spritzguss erreicht werden konnten.

Für den Einsatz des Kunststoffs PPS in der Herstellung anspruchsvoller Extrusionsprofile spricht seine hohe Medien- und Chemikalienbeständigkeit, die hohe Härte und Steifheit, geringe Kriechneigung, Gebrauchstemperaturen bis 240 °C sowie seine inhärent flammwidrigen Eigenschaften. Letztere sorgen maßgeblich für die Einhaltung der Brandprüfungsnorm V0 nach UL94.

PPS löst sich in keinem organischen Lösemittel unter 200 °C und wird auch über einen längeren Zeitraum bei erhöhten Temperaturen durch Säuren, Basen, Alkohole, Bleichmittel und viele andere Chemikalien nicht angegriffen.

Aufgrund dieser Materialeigenschaften bietet sich die Verwendung des Hochleistungskunststoffes schwerpunktmäßig in den Branchen Automobil, Elektronik, Luftfahrt und Schienenverkehrsbereich an. Hier werden wichtige bzw. unumgängliche Normen und Spezifikationen umfassend erfüllt.

Der Einsatzbereich von glasfaserverstärkten Kunststoffprofilen aus PPS bietet sich für alle denkbaren Anwendungen an, in denen Profile aus konventionellen technischen Kunststoffen an ihre Grenzen stoßen. Durch seinen deutlich günstigeren Materialpreis ist PPS beispielsweise eine Alternative zum in der Luftfahrt oft verwendeten Polyetherimid (PEI) - und das ohne Kompromisse bei funktionalen Eigenschaften hinnehmen zu müssen.

weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth