German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Automatica

    Hier können Sie nochmal einen Blick auf die Neuheiten zur Automatica 2018 in München werfen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Juli 21, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

hepco0317Bauraumkritische Anwendungen in der industriellen Automation erfordern oft ein intelligentes Führungssystem, das sich an die jeweiligen Gegebenheiten durch eine individuelle Geometrie anpassen lässt. Mit dem linearen Führungssystem erfüllt Hepcomotion solche individuellen Prozessanforderungen: Das Schienensystem „1-Trak“ ermöglicht komplexe Streckengeometrien, die sich an jede bauraumkritische Produktionsumgebung anpassen.

Mit dem 1-Trak können beliebige Streckenkonturen und Kurvenradien umgesetzt werden. Dazu werden in dem Führungssystem Laufwagen mit drei Lagern eingesetzt. Durch diese Konfiguration können Laufwagen in Kurven hohe Fliehkräfte bzw. Momente schwerer Lasten aufnehmen, so dass Konstrukteure im Streckendesign und bei der Definition des Kurvenradius über möglichst viele Freiheiten verfügen. Für die Laufwagen des 1-Trak-Transportsystems kommen Lager in verschiedenen Durchmessergrößen zum Einsatz.

Die Tragfähigkeit der in den Laufwagen verbauten Lager reicht von einer Axiallast von
60 N bzw. einer Radiallast von 120 N für das kleinste Lager mit einem Durchmesser von 13 mm bis zu einer maximalen Axiallast von 17.000 N bzw. einer maximalen Radiallast von 50.000 N bei einem Lagerdurchmesser von 150 mm. Die Lebensdauer des Transportsystems ist von der Lagergröße und den entstehenden Kräften abhängig.

Die Schienenstruktur des 1-Trak wird auf beiden Seiten durch das V-Profil geprägt. Es greift exakt in die V-Nut-Rollen der Laufwagen und garantiert ein präzises und sanftes Laufverhalten. Die Schmierung erfolgt dabei über ein in die Schienen integriertes Schmiersystem, die sogenannte „Bleed Lubrication“, welche die Schienen bedarfsgerecht schmiert.
weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Jul 26 @09:00 Workshop Antriebstechnik Frequenzumrichter – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 07 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 08 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 21 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe