German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, August 22, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

item0217Die Kugelumlaufführungschiene PS 4-20 und der Kugelumlaufführungswagen PS 4-20 ergänzen ab sofort das Produktangebot von Item Industrietechnik im Bereich der Lineartechnik. Das System bietet einfache und schnelle Montage, hohe Genauigkeit bei der Bewegungsausführung sowie große Tragfähigkeit von bis zu 1850 N.

Maximale Präzision bei großer Tragfähigkeit: Die überarbeitete Kugelumlaufführung bietet einen präzisen Leichtläufer für Transportaufgaben bis zu 1850 N. Die Montage des Komplettsystems erfolgt schnell und einfach: Die 20 mm breite und bis zu 2960 mm lange Schiene besitzt vorgebohrte Befestigungsöffnungen. Mithilfe des Montagesatzes wird diese auf das Standardprofil 8 aufgesetzt und verschraubt. Der Wagen lässt sich dann auf die Schiene schieben und das System ist sofort einsatzbereit. Je nach Bedarf und Platz kann die Schiene auch individuell auf die passende Länge zugeschnitten werden.

Die Kugelreihen der Kugelumlaufführung PS 4-20 stehen in Zweipunktkontakt, O-Anordnung und einem Druckwinkel von 45° auf den Laufbahnen. Dadurch bleibt die Reibung auch bei großer Trag- und Momentbelastung sehr gering. Das System entwickelt eine Beschleunigung von bis zu 150 m/s² und eine Geschwindigkeit von bis zu 5 m/s. Die neue Kugelumlaufführung ist kompatibel mit dem MB Systembaukasten.

Die Profinet-Schnittstelle ermöglicht die einfache Anbindung der Linear Motion Units® an eine SPS oder andere übergeordnete Steuerung. Das nachrüstbare Modul ist mit allen herstellereigenen Steuerungen kompatibel und wird einfach in den dafür vorgesehenen Steckplatz eingefügt. Mit seiner Anbindung erhalten Anwender eine Lösung, mit der sie ihre Automationslösungen einfach planen, bauen und in Betrieb nehmen. Die intelligente Auslegungssoftware errechnet ein Komplettsystem aus Lineareinheit, Motor und Steuerung, das exakt zur individuellen Transportaufgabe passt.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth