German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, August 20, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

item0416SPS IPC Drives Halle 3A, Stand 718

Item präsentiert Lineareinheiten, die sich flexibel kombinieren lassen und so den Aufbau kundenindividueller Lösungen ermöglichen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der preisgekrönten Baureihe XMS. Das Maschinenkonzept ist einzigartig am Markt und optimal für den modularen Serienbau von Maschineneinhausungen ausgelegt.

Das Automationssystem erleichtert deutlich den Einsatz von Lineartechnik in der Industrie: Mit 26 vorkonfigurierten und einbaufertigen Lineareinheiten eignet es sich für die verschiedensten Einsatzgebiete und Einsatzklassen. Antriebselemente, Schlitten und Zubehör sind inklusive. Jetzt ergänzt der Hersteller sein Automationsportfolio um ein integriertes Gesamtsystem aus Lineareinheiten, Antriebselementen, Motoren und Steuerungen. Die “Linear Motion Units dienen als Basis, um die Potentiale der Digitalisierung in der Lineartechnik im Kontext von Industrie 4.0 nutzbar zu machen.

Die Baureihe XMS bietet ein anforderungsgerecht durchdachtes Design, das sich durch einen hohen Nutzwert für den modularen Serienbau auszeichnet. So lassen sich mit XMS individuelle Maschinengehäuse realisieren, die optimal auf den jeweiligen Anwendungsfall abgestimmt sind. Die Rahmenkonstruktion ist verzugssicher und dadurch extrem belastbar. Je nach Anwendungsfall können die einzelnen Funktionsbereiche getrennt und die Prozess-, Medien- und Versorgungsebenen klar voneinander abgegrenzt werden. Das Türkonzept ermöglicht es Anwendern, individuelle Türen einzubauen, um beispielsweise die einzelnen Funktionsbereiche separat zugänglich zu machen. Die Kabelkanäle sind in den Profilen integriert und gewährleisten eine sichere Unterbringung der Leitungen. Außenflächen und Dichtungen der Profile geschlossen und gestatten saubere Fertigung und wirksamen Schallschutz.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth