German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, August 21, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

tretter0216Automatica Halle A6, Stand 137

Stahleinlagen in Niro-Ausführung und eloxiertes Aluminium sorgen für Korrosionsbeständigkeit der Alu-Schienenführung von Dr. Tretter. Am Messestand zeigt der Spezialist für Maschinenelemente eine Anwendung dieses Führungssystems in einer Linearachse. Eine Linearachse für manuelle Verstellungen und neue Kurzhub-Kugelbuchsen sowie Kugelrollen, Toleranzringe und das gewohnt umfangreiche Programm an Profilschienenführungen gibt es weiterhin in München zu sehen.


Messestatement von Alexander Caliebe, Alulineartechnik AG, auf der Motek

Das im Herbst letzten Jahres vorgestellte Alu-Führungssystem ist mit einem magnetischen Wegmesssystem ausgestattet, das berührungslos und damit verschleißfrei arbeitet. Im Gegensatz zu optischen Wegmesssystemen ist das magnetische System unempfindlich gegenüber Verschmutzungen wie Flüssigkeiten oder Staub und damit prädestiniert für raue Industrieumgebungen. Der Sensor ist in der Schutzart IP67 ausgeführt. Die Positionserfassung erfolgt direkt am Laufwagen: Der Sensor ist nicht in einem zusätzlichen Vorsatzteil integriert, sondern befindet sich komplett im Wagen. Das vereinfacht die Konstruktion und den problemlosen Austausch gegenüber einer Lösung ohne Messeinrichtung. Je nach Aufgabe und Anwendungsfall gibt es drei verschiedene Lösungen: batteriebetrieben mit Anzeigeeinheit, fremdversorgt und hochgenau mit Anzeigeeinheit sowie als hochgenaues Messsystem für Automationsaufgaben.

Einen weiteren Schwerpunkt in München stellt die neu entwickelte Linearachse dar. Im Standard ist sie vor allem für die manuelle Verstellung konzipiert, sie lässt sich jedoch auch automatisieren. Anwender können sie zum Beispiel zur Formatverstellung, Verstellung von Anschlägen oder für einfache Längenmessaufgaben einsetzen wie sie häufig in der Holz- oder Blechbearbeitung vorkommen. Die Linearachse wird mit einem handelsüblichen Profil aus Aluminium stabil aufgebaut und nutzt die Alu-Schienenführung mit integriertem Messsystem in der Größe 25. Die kleinste maximale Messlänge liegt bei 210, die größte bei 3810 mm. Die Verstellung der Verschiebeeinheit erfolgt mit einem Handrad und einem Zahnriemen.

Neu im Programm sind die Kurzhub-Kugelbuchsen. Bei diesem Linearlager befinden sich die Kugeln zwischen Buchse und Welle in einem Käfig,daher sind diese Kugelbuchsen hubbegrenzt. Dies ermöglicht sowohl Linear- als auch Rotationsbewegungen. Auch bei Hochgeschwindigkeit und großer Beschleunigung ist eine reibungslose, gleichmäßige Bewegung sichergestellt.

Drehmomentkugelbuchsen, die im Vergleich zu Kugelbuchsen und Linearführungen einige Vorteile aufweisen, gibt es jetzt zusätzlich mit den Durchmessern 6, 8, und 10 mm. Sie können Drehmomente übertragen und abstützen – jeweils bei gleichzeitiger Translation. Im Vergleich zu Linearführungen lassen sie sich einfach und ohne Unterkonstruktion anbinden. Bei gleicher Baugröße haben sie deutlich höhere Tragzahlen als Kugelbuchsen, weil die Kugel in eingeschliffenen Nuten läuft. Ingenieure können damit weitaus kompaktere Konstruktionen realisieren.

Profilschienenführungen in der Ausführung mit Kreisbogenlaufrille oder mit der gotischen Laufrille, Miniaturführungen, Laufrollenführungen mit Messsystem und Kugelgewindetriebe komplettieren die Messepräsentation.
weiterer Beitrag des Herstellers           Katalog Alu-Profilschienenführung         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth