German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Dezember 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

MisumiFür die unterschiedlichsten industriellen Anwendungen fertigt und liefert Misumi über 550 Typen von Stahlwellen mit über einer Milliarde Konfigurationsmöglichkeiten. In Kombination mit dem breiten Angebot an Linearkugellagern lassen sich optimal aufeinander abgestimmte Varianten für Führungsaufgaben aller Art zusammenstellen.

Verfügbar sind Wellen in den Längen 10 bis 1500 mm, mit Durchmessern von 3 bis 50 mm und in den Genauigkeitsklassen Standard bzw. Präzision sowie in den Toleranzklassen g6, h5 und f8. Sie werden aus oberflächengehärteten Stählen 1.3505/100Cr6, 1.4125/X105CrMo17, 1.4301/X5CrNi18-10 und 1.1191/C45E gefertigt.

Bei bestimmten Betriebsanforderungen können die Produkte durch eine Oberflächenbehandlung dem Einsatzzweck entsprechend optimiert werden. Für Wellen bietet der Anbieter die Veredelungsvarianten Hartverchromen und Low Temperature Black Chrome Plating (LTBC-Beschichtung) an. Je nach Verfahren profitieren Anwender von verbesserten Eigenschaften im Hinblick auf Härte, Verschleißfestigkeit, chemische und Korrosionsbeständigkeit, Reibung, Adhäsion sowie Optik oder Reflexion. So lässt sich beispielsweise die Lebensdauer von LTBC-beschichteten Komponenten durch verbesserte Korrosionsprävention und verringerten Abrieb deutlich erhöhen.

Mit vielfältigen Optionen zu Maßen und Formgebung – auch bei der Enden- bzw. Gewindeausführung – lassen sich die Wellen punktgenau konfigurieren und anwendungsgerecht ordern. Gegenüber der konventionellen Eigen- oder Lohnfertigung ist der Bezug von Misumi schneller und günstiger. So konnten bei einem Vergleich mit einem allgemeinen Fertigungsbetrieb bzw. einem anderen Anbieter bei der Beschaffung einer thermisch behandelten, oberflächenbeschichteten Welle in Maßausführung eine Kostenersparnis von 70 % sowie eine Zeitersparnis von 68 % erzielt werden.


Interview         weiterer Beitrag des Herstellers          Webcast         Katalog anfordern         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine