German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, August 22, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

RodriguezEMO Halle 7, Stand B46

Rodriguez hat das Lineartechnik-Programm erweitert und liefert ab sofort auch Rollenumlaufführungen. Die relativ kurzfristig lieferbaren Produkte sind unter anderem für den Einsatz in Werkzeugmaschinen prädestiniert und zeichnen sich durch hohe Tragfähigkeit sowie Steifigkeit aus. Aktuell sind sechs Modelle in den Schienengrößen 25, 30, 35, 45, 55 und 65 mit je vier Bauformen des Führungswagens verfügbar:

mit und ohne Flansch sowie in kurzer und langer Ausführung. Mit den einzelnen Typen lassen sich vielfältige Anwendungsbereiche abdecken und unterschiedliche Montagepräferenzen berücksichtigen. Aus dem Einsatz von Rollen resultiert eine besonders hohe Systemsteifigkeit, diese wird gegenüber den kurzen Varianten durch die Länge des Führungswagens zusätzlich begünstigt.

Ein weiterer, insbesondere für Schwerlastanwendungen wesentlicher Vorteil im Vergleich zu Kugelumlaufführungen mit Punktkontakt sind die dank des Flächenkontakts der Wälzkörper möglichen höheren statischen und dynamischen Tragzahlen. Letztere liegen – je nach Baugröße – zwischen 29.600 N und 277.000 N. Diese Führungen nehmen Kräfte aus allen Richtungen und Momente um alle Achsen auf. Alle Typen bieten sehr gute Laufeigenschaften: Eine leichte und gleichmäßige Verfahrbewegung im Betrieb gewährleistet höchste Präzision. Die Rollenumlaufführungen sind in vier Präzisionsklassen sowie in unterschiedlichen Vorspannungsklassen erhältlich. Bei Bedarf modifiziert Rodriguez die Wagen- bzw. Schienenausführung applikationsspezifisch in der eigenen Fertigung.


Interview         weiterer Beitrag des Herstellers         Kontakt

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth