German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, August 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

nskRollenführungen kommen immer dann zum Einsatz, wenn bei linearen Bewegungen hohe Steifigkeiten und ein hohes Lastaufnahmevermögen gefragt sind. Der Hauptanwendungsbereich sind Linearachsen von Werkzeugmaschinen. NSK stellt eine neue Baureihe vor, die sich durch neu entwickelte Hochleistungsdichtungen auszeichnet. Anlass der Entwicklung war die Tatsache, dass bei konventionellen Rollenführungen feine Partikel über die stirnseitigen Abstreifer ins Innere der Führungswagen eindringen können.

Dies führt zu vorzeitigem Verschleiß der Laufbahn und ungleichmäßigem Lauf,  bis hin zum Blockieren der Wälzkörper. Die Folge ist, dass die Rollenführungen ausgetauscht werden müssen. Konventionelle Rollenführungen werden durch Abdeckungen wie Faltenbälge geschützt, die ein Verschmutzen der Führungen verhindern sollen. Da diese Abdeckungen bei feineren Verschmutzungen unwirksam sind, wurden die neuen Hochleistungsabstreifer schon von Grund auf so konstruiert, dass dauerhaft möglichst wenig Partikel in die Führungswagen eindringen können.

Die besondere Herausforderung bestand darin, die Lebensdauer der Abstreifer zu verlängern, ohne die Reibungsverluste zu erhöhen und somit die Effizienz zu beeinträchtigen. Dieses Ziel wurde durch den Einsatz eines neuen Dichtungswerkstoffes und ein neues Dichtungsprofil erreicht. Die Verwendung von Abdeckbändern verhindert zusätzlich das Eindringen von Partikeln an den Befestigungsbohrungen.

Im Ergebnis weisen Rollenführungen mit den Hochleistungsdichtungen je nach Umgebungsbedingungen eine bis zu fünfmal längere Lebensdauer auf als konventionelle Baureihen. Zusätzlich sorgt die K1-Schmiereinheit dafür, dass die Führungsbahn auch im Bereich der Dichtlippen stets gut geschmiert ist. Damit wird die Lebensdauer der Dichtung verlängert.

Zu den Einsatzfeldern der Rollenführungen mit Hochleistungsdichtungen gehören alle Arten von Maschinen, die Keramik, Sinterwerkstoffe und Graphit bearbeiten sowie andere Werkstoffe, bei deren Bearbeitung feine Verunreinigungen entstehen. Auch bei extrem trockenen Umgebungsbedingungen weisen die Linearführungen eine erheblich längere Lebensdauer auf. Der Schmierstoff bleibt auch in solchen Fällen wirksam, weil keine Verunreinigungen in die Führungswagen eindringen können und somit keine Gefahr der Austrocknung besteht.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth