German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Logimat

    Vorschau auf die Highlights der Logistikmesse, die im März in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Januar 23, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

gimatic0213Gimatic ergänzt jetzt seine Mechatronikserie durch 3 Backengreifer und Drehmodule für 180 Grad-Drehungen. Diese Serie eignet sich dank ihrer kleinen Baugröße und Leistung sehr gut für das Handling von Kleinteilen für Anwendungen in der Medizintechnik, Pharmaindustrie, Montagetechnik sowie als Alternative für pneumatische Lösungen. Der neu entwickelte Spann-Mechanismus ermöglicht ein kraftvolles, elektrisches Greifen und Drehen auf kleinstem Bauraum. 

Mit einer Ausgangsspannung von 24 V lassen sich mit einem Standard-M8-Steckeranschluss im Plug and Play-Verfahren die Module leicht einbauen. Es ist keine externe Steuerung erforderlich, der bereits integrierten Motorkontroller muss nicht programmiert oder parametriert werden. Die Steuerung erfolgt über ein normales Schaltsignal. Dabei können auch Steuersignale von Pneumatikventilen übernommen werden.

Die kleinste Baugröße der 3 Backengreifern MPTM biete Abmessungen von  57 x 47 mm bei einem Gewicht von 184 g mit einer Greifkraft von 50 N. Ist der Greifer geöffnet oder geschlossen, fließt kein Strom. Somit gibt es auch keine bestromten Stillstandszeiten, was bei den kleinen Bauräumen schnell zu thermischen Problemen führen kann. Die Backen des MPTM-Greifers  werden in bewährten T-Nuten geführt. Sie bieten hohe Momentenaufnahme und ermöglichen den Einsatz von großen Fingerlängen.

Die MRE Schwenkmodule basieren auf der selben Antriebstechnik und drehen auf Anschlag 180 Grad oder auf Zwischenpostionen mittels Nocken. Das kleinste Modul wiegt 183 g und hat eine Abmessung von 65 x 60 x 41 mm. Die Baureihen umfassen jeweils drei Größen und sind miteinander kombinierbar. Kombinationen mit dem MPPM Parallelgreifer sind ebenfalls problemlos möglich.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31