German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, November 22, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

igus0513Mithilfe des flexiblen "Iglidur J"-Universal-Gleitelements von Igus kann sich der Anwender künftig die Wunschgröße seines Rundtischlagers maßschneidern. Polymer-Rundtischlager (PRT) gibt es bislang in sieben Größen und drei Bauformen. Neu ist ebenfalls ein PRT mit quadratischem Flansch für die direkte Montage auf ebener Fläche. Die Iglidur PRT Rundtischlager basieren auf den Polymer-Gleitlagern des Kunststoffspezialisten:

Die Gleitelemente aus dem tribooptimierten Kunststoff Iglidur J laufen vollkommen wartungs- und schmiermittelfrei. Die Gegenlaufflächen des Rundtischlagers sind meist aus Aluminium gefertigt und hartanodisiert. Dadurch besitzen sie ebenfalls sehr gute tribologische sowie gleitende Eigenschaften.

Rundtischlager werden häufig in von Hand betätigten, langsamen Schwenk- und Drehbewegungen eingesetzt: Die einbaufertigen Iglidur-Rundtischlager haben beispielsweise bei schwenkbaren Bedienpanels von Maschinen selbsthemmende Wirkung oder funktionieren bei getakteten Bewegungen in Montagestraßen lange Zeit einwandfrei – egal wie häufig die Bewegung ausgeführt wird.

Die kleinsten Iglidur-Rundtische messen 20 mm, die größten 300 mm im Innendurchmesser. Dazwischen liegen fünf weitere Größen. Die Kölner Ingenieure haben jetzt ein flexibles Kunststoff-Universalgleitelement entwickelt, womit sich Rundtischlager unterschiedlichster Größe realisieren lassen: Indem man einzelne Gleitelemente aus dem Werkstoff Iglidur J aneinanderfügt, lassen sich Rundtischsysteme ab einem Innendurchmesser von 500 mm bis nahezu ins Unendliche je nach Wunsch fertigen. Ein auf Basis dieser Gleitelemente aufgebautes Rundtischlager mit einem Durchmesser von 1 m kann zudem, je nach Ausführung, mit bis zu 10 t belastet werden.

Damit ist der Einstieg in große bis sehr große Rundtischlager, die insbesondere in der Solarindustrie, bei Montageeinheiten oder im Vorrichtungsbau benötigt werden. Alle Rundtischsysteme sind verschleißfest, korrosionsfrei und leicht montierbar – insbesondere das neue Polymer-Rundtischlager mit quadratischem Flansch. Es wird direkt mit nur vier Schrauben auf die ebene Fläche montiert, ohne Einlassbohrung. Somit ist kein zusätzlicher Distanzring notwendig. Konzipiert wurde dieser Rundtisch für Handlingsysteme, die Möbelindustrie sowie für die Display- und Werbetechnik.

Neben den sieben Größen gibt es die Rundtischlager in drei Bauformen lieferbar: als robuste Standardversion, auch mit aufgesetztem Zahnrad, als kostengünstige Variante aus einem Element sowie als leichte Low-Cost-Version mit einem 80 mm-Innendurchmesser.


weiterer Beitrag des Herstellers          Anwendungsbeispiele        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Iris
Di Dez 05 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit in der Prozesstechnik Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Mi Dez 06 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit im Maschinenbau Veranstalter: Pepperl+Fuchs