German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Oktober 23, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

igus0216Automatica Halle A4, Stand 103

Igus stellt mit der E2.1 eine neue Generation seiner zweiteiligen Energiekette vor. Basierend auf kontinuierlichen Tests und Kundenwünschen wurde die Vorgängerserie entscheidend weiterentwickelt. Im Vergleich dazu bietet die E2.1 große Neuerungen, um die Lebensdauer von Kundenanwendungen deutlich zu verbessern.

Seit über 15 Jahren hat der Motion Plastics-Spezialist die Energiekettenserie E2/000 im Programm, die eine leichte und vielseitige Montage mit Robustheit kombiniert und sich praktisch als Standard-Kette im gesamten Maschinenbau von Holz- bis Metallbearbeitung weltweit etabliert hat.

Mit der E2.1 kommt nun eine neue Energiekette auf den Markt, die ebenfalls aus zwei Teilen besteht: einem Kettenglied und einem Öffnungssteg. Dieser lässt sich im Außenradius beidseitig mit einem Schraubendreher oder dem neuen Kettenöffner, der jeder Erstbestellung kostenlos beiliegen wird, öffnen und aufschwenken und im Anschluss auch komplett entnehmen.

Per Hand lassen sich die Öffnungsstege einfach wieder verschließen. Mit einem Schraubendreher ist es bei dieser Generation nun ebenfalls möglich, die Öffnungsstege von der Seite der Kettenglieder aufzuhebeln, was bei montierten Ketten und eingeschränkter Zugänglichkeit vorteilhaft ist. Eine weitere konstruktive Weiterentwicklung an der E2.1 ist die ‚Bremse‘ am Anschlag der Kettenglieder. Diese sorgt für einen sehr ruhigen Kettenlauf mit weniger Vibrationen und Geräuschen. Im Vergleich zur Vorgängergeneration ist die E2.1 dadurch rund 50 % leiser.

Die neue Serie E2.1 hat einen sehr leitungsschonenden Innenraum, der im Vergleich zur E2/000 noch mehr Platz bei gleichen Außenabmessungen bietet. Insbesondere bei Werkzeugmaschinen wird dieses Merkmal dem geringen Bauraum gerecht. Passend zum Design des Innenraums der Kette gibt es Trennstege mit abgerundeten Kanten für eine lange Lebensdauer von Schläuchen und Leitungen. Für eine passgenaue Montage der Trennstege sorgt eine integrierte Rasterung in den Öffnungsstegen.
developmentscout TV – Statement          weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Okt 28 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Okt 29 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Okt 30 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Okt 31 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik