German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, August 23, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Igus

Bis vor kurzem wurden Energieketten der Serie „E2/000“, Kettenglied für Kettenglied, schnell und komfortabel per Schraubenzieher geöffnet. Jetzt hat Igus optional einen Kettenöffner entwickelt, mit dem sich die Montagezeit weiter verkürzen lässt. Mit dem Werkzeug lassen sich „E2/000“-Energieketten in nur 2 statt 33 s (herkömmliche Methode) öffnen. Getestet wurde das am Beispiel eines 1 m langen Kettenstücks. Wie es funktioniert, sehen Sie HIER.

Der Kettenöffner wird am Anfang der Energiekette, gleich nach dem Anschlusselement, am Seitenteil angesetzt und dann einfach per Hand in einem Rutsch durchgezogen. Das neue Werkzeug aus Vollkunststoff ist so konstruiert, dass der sehr sicher schließende Öffnungsmechanismus der „E2/000“ blitzschnell aber dabei schonend entriegelt wird. Durch Flügelchen am Kettenöffner werden im selben Arbeitsgang überdies die Öffnungsstege um 90 Grad nach außen geschwenkt. So kann ein direktes Einlegen bzw. Austauschen von Leitungen ohne einen weiteren Handgriff erfolgen.

Ähnlich schnell funktioniert das Schließen der „E2/000“-Energieketten. Der Öffner wird dazu einfach am Seitenteil der Kette entlang geführt. Die kabelschonenden Kunststoff-Öffnungsstege schwenken dann automatisch zu und müssen nur noch verriegelt werden. Auch dies lässt sich mit dem neuen Montagewerkzeug machen durch Auflegen auf die Öffnungsstege („Bügeleisen-Prinzip“).

Insbesondere bei längeren Kettenstücken lassen sich mit dem Öffner jetzt die Montagezeiten drastisch reduzieren. Das prädestiniert ihn für firmeneigene Montage- bzw. Konfektionierungsstraßen, so igus. Ein schwäbischer Maschinenbauer zum Beispiel berichtet, bei der in 2008 eingesetzten „E2/000“-Kettenmenge  hätte er – mit dem Öffner – zwei volle Arbeitstage Montagezeit im Jahr einsparen können.


weiterer Beitrag des Herstellers         Webcast         Auslegung und Berechnung          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth