German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, August 19, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

kabelschleppSchmutzige Umgebungsbedingungen können die Funktionalität von Energieführungen an Maschinen und Anlagen erheblich beeinträchtigen. Für Anwendungen mit entsprechenden Umgebungsbedingungen bietet die Kabelschlepp GmbH geschlossene Energieführungsketten und -systeme in der jeweils optimalen Ausführung. Das erhöht die Betriebssicherheit maßgeblich. Die Produkte der „Tube-Series“ gewährleisten zuverlässigen Schutz vor Beschädigungen oder Verschleiß der verlegten Leitungen sowie der Kettenkonstruktion, wenn scharfe oder heiße Späne, Funkenflug, aggressive Flüssigkeiten, grober Schmutz und abgetrennte Werkstoffteilchen die Umgebungsbedingungen bestimmen.

Der Wendener Spezialist für Energieführungen setzt auf Materialvielfalt im Portfolio, um die Ausfertigung exakt nach den Bedürfnissen des Kunden bzw. den Applikationsspezifikationen berücksichtigen und stets die beste Lösung für die unterschiedlichsten industriellen Anwendungen liefern zu können: ob Ausführungen aus Kunststoff, Stahl oder als Hybridvariante (Kunststoffkettenbänder mit Aluminiumstegen), ob preisgünstige, vielseitige Standardtypen, robuste, gewichtsoptimierte, besonders stabile schnelle oder leise Energieführungen, für große freitragende Längen, mit fixen oder millimetergenauen Kettenbreiten, mit großer Innenhöhe oder besonderen Designansprüchen. Entsprechend sind auch die Deckellösungen in differenzierten Ausführungen verfügbar, zum Beispiel Kunststoffdeckel, die anwendungsgerecht ein- oder beidseitig angebracht werden. Aluminiumdeckel sind ebenfalls besonders leicht und stabil, aber dauerhitzebeständiger. Zum Teil verbleiben heiße Späne oder Funken bis zum Verglühen kurzzeitig auf den Deckeln, sodass Aluminium selbst Kunststoffsondermaterialien gegenüber geeignet ist.

In Bereichen mit besonders hohen mechanischen Belastungen empfehlen sich Stahlketten. Damit lassen sich Lösungen für Dauertemperaturbelastungen bzw. anwendungsabhängigen Maximalwerten von bis zu 600 °C realisieren, in Edelstahlausführung kurzzeitig sogar bis 1000 °C. Hier bieten Alu-Deckel zuverlässigen Schutz, ohne das Kettengewicht übermäßig zu erhöhen. Eine leichtere und vor allem preisgünstigere Variante bieten die Stahlbandabdeckungen; sie stehen mit einer Breite von bis zu 1000 mm für alle Kettentypen zur Verfügung. Das Stahlband wird mit entsprechenden Haltern an den Kettenbändern befestigt.

Einer der jüngsten Neuzugänge in den Tube-Series ist die geschlossene Energieführung „Covertrax“. Sie bietet ebenfalls wirksamen Schutz vor Spänen, Staub sowie Schmutz und verhindert, dass Fremdkörper in den Leitungsraum eindringen. Möglich wird dies durch eine optimierte Kettengeometrie und eine verstärkte Deckelkontur, die auch bei großen Kettenbreiten sehr kleine Spaltmaße ermöglicht. Im Bewegungsablauf der Kette können sich somit Fremdkörper weder in den engen Spalten verkanten noch durch sie in den Ketteninnenraum eindringen. Da die Deckel bündig mit dem Seitenband abschließen, wird Schmutz auch seitlich abgeleitet. Darüber hinaus überzeugt das Design mit gekapseltem Anschlagsystem und interner Dämpfung durch sehr leisen Lauf. Dank einer neuen Gelenkmechanik können die Kette sowohl innen als auch außen leicht und schnell geöffnet sowie der Deckel komplett gelöst werden. Die Trennstege lassen sich im Kettenquerschnitt verschieben, können aber durch einfaches Wenden und Arretieren schnell fixiert werden.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth