German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Dezember 15, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Kabelschlepp1Kabelschlepp2Der Crash einer Energieführungskette führt zu Maschinenstillstand und stört den  Produktionsablauf. Dieses gefürchtete kostenintensive Szenario wurde für einen Anlagenbetreiber Realität. Er brauchte schnellstmöglich eine Lösung. Die bot Kabelschlepp mit der sofortigen Bestandsaufnahme vor Ort und einer originalgetreuen Reproduktion des gesamten Systems. Die 21 m lange, in 5 m Höhe montierte Energieführung einer Anlage war gekippt, dabei brach eine große Anzahl der Rahmen- und Trennstege; Leitungen wiesen Knicke und Hydraulikschläuche Scheuerstellen auf.

Als im wahrsten Sinne des Wortes Kettenreaktion kam es zum Stillstand der Anlage und einer Unterbrechung der Produktion. Das Instandhaltungsteam erkannte, dass eine Reparatur des Systems keine dauerhafte Lösung war. Soforthilfe war gefragt – und der Retrofit-Service sowie die Plug-and-Play-Lösungen „Totaltrax“ bekannt. Nach einem Anruf bei dem zuständigen Außendienstmitarbeiter kam dieser sofort zur Schadensaufnahme und -bewertung.

Nach Abwägung unterschiedlicher Lösungsmöglichkeiten vor dem Hintergrund des enormen Zeitdrucks fiel die Entscheidung auf eine originalgetreue Reproduktion des gesamten Energieführungssystems. Um einen schnellen und unkomplizierten Austausch der Energieführungskette mit Trennstegen einschließlich aller Leitungen, Schläuche, Stecker und Anschlusselemente durchführen zu können, wurde die defekte Kette am selben Tag per Express ins Kabelschlepp-Werk nach Wenden geschickt. Hier erfolgte umgehend eine technische Aufnahme aller Details, Prüfung der Verfügbarkeit aller benötigten Bauteile und Angebotserstellung. Kaum war dessen Freigabe erfolgt, wurde mit dem Nachbau des Energieführungssystems als einbaufertige Totaltrax-Lösung begonnen.

Die anforderungsgerechte Totaltrax-Komplettlösung konnte zeitnah nach Auslieferung angeschlossen werden und so die erneute Inbetriebnahme der Produktionsanlage nur wenige Tage nach dem Notruf erfolgen. Der Einkauf von Komplettsystemen hilft nicht nur, Schnittstellen zu reduzieren, die Reparatur- bzw. Beschaffungszeiten wesentlich zu verkürzen sowie teure Lagerbestände zu minimieren; Kunden erhalten zudem eine geprüfte, anschlussfertige Individuallösung.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine