German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, August 19, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

trelleborg0313Hannover Messe Halle 20, Stand C11

Trelleborg Sealing Solutions baut den Bereich der Kundenlösungen stark aus. Aufgrund der großen Kompetenz in der Ent­wicklung und Herstellung von Sonderlösungen sollen Kunden zukünftig noch öfter genau die passende Dichtungslösung ohne Kompromisse erhalten. Durch Unterstützung bei der Entwick­lung maßgeschneiderter Gummi-Formteile, die sich an den ganz spezifischen Einsatzbeding­ungen orientieren, profitieren Anwender von dem umfassenden Know-how.

Elastomerteile verschiedener Kategorien oder Gummi-Metall-Elemente sind ebenso möglich wie Gehäusedichtungen, bei denen mehrere Funktionsmerkmale zu einer komplexen Geometrie zusammengefasst werden. Genau dieses Leistungsspektrum will das Unternehmen nun weiter ausbauen.

Für Kundenlösungen kann der Hersteller auf mehr als 1600 zum großen Teil eigene Materialien zu­rückgreifen. Dazu gehören Werkstoffe, die beständig gegenüber extremen Temperaturen und aggressiven Medien, außerordentlich rein sowie über- und unterdruckfest sind. Findet sich daraus kein Material zur Erfüllung der speziellen Kundenanforderungen werden in den eigenen Polymer-Laboren neue Werkstoffe entwickelt oder vorhandene Materialen entsprechend verbessert.

Bei gemeinsamen Projekten mit Kunden setzt Trelle­borg Sealing Solutions einen Anwendungsingenieur ein, der "die Sprache des Kunden" spricht. Abhängig von den jeweiligen Anwendungskriterien stützen sich diese Ingenieure nicht nur auf ihre eigene Sachkenntnis, sondern auch auf das im gesamten Konzern existierende internationale Entwicklungsnetzwerk. Ebenso kommen bei der Entwicklung eines maßgeschneiderten Produkts die neuesten Technologien der virtuellen Konstruktion und Techniken der Finite-Element-Methode zum Einsatz. Die Muster der Prototypenentwicklung können vor dem Start der Serienproduktion entweder direkt in der Anwendung oder mit speziell darauf ausgelegten Prüfausrüstungen in einem der globalen Forschungs- und Entwicklungszentren von Trelleborg Sealing Solutions getestet werden.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth