German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Januar 21, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Electrodeposition Modul für Comsol Multiphysics

ComsolComsol Multiphysics kündigt die Veröffentlichung des Electrodeposition Moduls als Erweiterungsmodul seiner gleichnamigen Simulationssoftware an. Mit dem Modul können Ingenieure die Modellierung und Simulation von Galvanisierungen für Prozesse wie Kupfer- und Goldgalvanisierung in der Elektronikindustrie, Beschichtungen mechanischer Bauteile für Verschleiß- und Korrosionsschutz, dekorativen Beschichtungen wie Chrom- und Nickelbeschichtung von Automobilkomponenten sowie der Galvanoformung dünner und komplex hergestellter Bauteile durchführen.

Weiterlesen ...

Software zur Simulation von Geräuschen und Vibrationen

ESIDie ESI Group gibt die Veröffentlichung von "VA One 2010.5", einer Komplettlösung zur Simulation von Geräuschen und Vibrationen in sämtlichen Frequenzbereichen, bei der die Finite-Elemente-Methode, die Randelemente-Methode sowie die Statistische Energieanalyse (SEA) in einem einzigen Modell nahtlos miteinander kombiniert werden. Die neue Version enthält Funktionen zur Modellierung von Aufgabenstellungen im Bereich BSR sowie der Aero-Vibro-Akustik.

Weiterlesen ...

Simulationslösung für die Auslegung von Schweißprozessen

Simufact Engineering gibt die Verfügbarkeit der neuen Simulationsumgebung Simufact.welding für die Prozessoptimierung bei Schweißanwendungen bekannt. Sie unterstützt den Schweißfachingenieur bei der Auslegung und Erprobung seiner Prozesse. Durch die Bedienerfreundlichkeit wird erstmalig der fertigungsnahe Einsatz der virtuellen Prozessauslegung und -optimierung für Schweißprozesse möglich. Der Einsatz von Simufact.welding ermöglicht eine zeitgenaue Steuerung mehrerer Roboter, die einfache Modifikation von Schweißfolgen, Geschwindigkeiten, Energiequellen, Pausenzeiten oder Spannvorrichtungen.

Weiterlesen ...

15L-Motor mit 3D Animation visualisiert

RTTRTT unterstützt Navistar bei der Visualisierung des neuesten "Maxx Force 15L"-Dieselmotors durch eine fotorealistische 3D Animation, die die Technologie im Innern des Motors darstellt. RTT wurde mit einer Animation beauftragt, die die innenliegenden Komponenten des Motors in Aktion zeigen sollte – hierbei ging es um die Visualisierung von Komponenten, deren Präsentation an einem physischen Modell nahezu unmöglich gewesen wäre.

Weiterlesen ...

Microfluidics Modul zur Modellierung von Strömungen

ComsolDas Microfluidics Modul von Comsol Multiphysics bietet einfach anzuwendende Werkzeuge für die Untersuchung mikrofluider Komponenten und Strömungen in stark verdünnten Gasen. Das Modul wurde für Forscher, Ingenieure und Experimentalphysiker im Bereich der Mikrofluidik und Vakuumtechnik entworfen. Es kann u. a. für Simulationen von Lab-on-a-Chip-Komponenten, digitaler Mikrofluidik, Biosensoren, elektrokinetischen und magnetokinetischen Komponenten sowie für das Tintenstrahl- und Vakuumsystemdesign eingesetzt werden. Ergänzt wird das Modul durch eine Modellbibliothek mit zahlreichen Anleitungen und industrierelevanten Modellen, die sowohl als Lehrbeispiele als auch als Grundlage für zukünftige Arbeiten dienen.

Weiterlesen ...

Umformsimulationsumgebung mit 40 neuen Funktionalitäten

simufactSimufact Engineering GmbH gibt die Verfügbarkeit der Version 10.0 der integrierten Lösung für Massivumformsimulation, "Simufact.forming" bekannt. Im Vordergrund stehen bei der neuen Version insbesondere weitere Verbesserungen der bestehenden Softwarekomponenten. Sie bietet allein im Bereich des Pre- und Postprocessing über 40 neue Funktionalitäten, darunter beispielsweise die Möglichkeit zur detailgetreuen Abbildung größerer und komplexerer Modelle sowie ein insgesamt deutlich verbessertes Handling.

Weiterlesen ...

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31