German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, November 19, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

solidworksDie FH Technikum Wien hat den Studiengang Mechatronik/Robotik eingerichtet, der Studenten intelligente, mechatronische Produkte und Automatisierungstechniken unter Beachtung des Life Cycle Design näher bringt. Ihr erworbenes Wissen vertiefen die Studenten in praxisnahen Projektarbeiten mit Software von Dassault Systèmes Solidworks Corp. Bei einem Kaffeautomatenprojekt bestand die größte Herausforderung darin, einen Roboterarm in einem vordefinierten Raum richtig zu positionieren.

Neben den konstruktiven Arbeiten mit Solidworks CAD, der Erstellung von Bauteilen, Baugruppen, Stücklisten oder Werkstattzeichnungen, nutzen die Studenten auch Solidworks Simulation zur Visualisierung von Bewegungsabläufen ihrer Projektarbeiten. Aber auch das räumliche Denken wird durch die Simulation unterstützt, wie sich an einem Projekt gut darstellen lässt:

Ein Roboterarm nimmt eigenständig einen Kaffeebecher auf, positioniert ihn unter den Kaffeespender, nimmt ihn nach der Abfüllung wieder auf und transportiert ihn anschließend zum Milch- bzw. Zuckerspender. Am Schluss wird der fertige Kaffee mit einem Holzstäbchen vorsichtig umgerührt. Dabei führt der Roboterarm alle Bewegungen automatisch und punktgenau aus.

Bei diesem Layout-Projekt wurden den Studenten Systemkomponenten vorgegeben, die sie miteinander verbinden mussten. Einige Komponenten lagen nur in 2D vor und mussten von erst modelliert werden. Die größte Herausforderung bestand jedoch darin, den Roboterarm in einem vordefinierten Raum so zu positionieren, dass er ungehindert arbeiten kann. Mithilfe von SW Simulation konnten die Platzanforderung und damit evtl. Kollisionen visualisiert werden.


weiterer Beitrag des Herstellers          Screencast Serie          Solidworks 2012          Video Kaffee Automat          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

So Nov 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Nov 20 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Nov 21 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik