German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Logimat

    Vorschau auf die Highlights der Logistikmesse, die im März in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Februar 20, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

ComsolComsol Multiphysics kündigt die Veröffentlichung des Electrodeposition Moduls als Erweiterungsmodul seiner gleichnamigen Simulationssoftware an. Mit dem Modul können Ingenieure die Modellierung und Simulation von Galvanisierungen für Prozesse wie Kupfer- und Goldgalvanisierung in der Elektronikindustrie, Beschichtungen mechanischer Bauteile für Verschleiß- und Korrosionsschutz, dekorativen Beschichtungen wie Chrom- und Nickelbeschichtung von Automobilkomponenten sowie der Galvanoformung dünner und komplex hergestellter Bauteile durchführen.

Das Electrodeposition Modul ermöglicht die präzise Beschreibung von Elektrochemie, Wärmeübertragung und Strömungen in elektrochemischen Zellen in der Galvanotechnik. Mit diesem Werkzeug können Entwickler realistische Simulationsläufe galvanotechnischer Prozesse vom Mikrobereich bis hin zu großtechnischen Anlagen durchführen und dabei auf die exakt für diese Anwendung zugeschnittenen Eingabemasken zugreifen.

Mit dem Electrodeposition Modul lassen sich realistische Simulationen für die Untersuchung des Einflusses von Zellen- und Elektrodengeometrie, chemischer Verfahrenstechnik, Materialkennwerte und Betriebsbedingungen durchführen. Die Form und Beschaffenheit einer aufgetragenen Metallschicht wird bei sehr dünnen Schichten mit einer Variablen für die Schichtdicke oder bei dickeren Schichten als bewegliche Ränder modelliert.

Durch den Einsatz von Comsol konnten bisher signifikante Fortschritte erzielt werden wie eine Metalleinsparung von 10 bis 30 % bei der Beschichtung mittels Elektrolyse. Mit dem neuen Electrodeposition Modul ist der Modellaufbau eines galvanotechnischen Prozesses sehr einfach. Das Modul umfasst sämtliche physikalischen Effekte der Galvanotechnik in einem Anwenderinterface, darunter leitende Medien für den elektrischen Strom, Navier-Strokes Beschreibungen für die elektrolytische Strömung und elektrokinetische Strömung für die Transportsimulation der Spezies.“


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Mär 21 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Do Mär 22 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Di Apr 10 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und PMR
Mi Apr 11 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Roth+Co.