German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, August 23, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

ESIDie ESI Group gibt die Veröffentlichung von "VA One 2010.5", einer Komplettlösung zur Simulation von Geräuschen und Vibrationen in sämtlichen Frequenzbereichen, bei der die Finite-Elemente-Methode, die Randelemente-Methode sowie die Statistische Energieanalyse (SEA) in einem einzigen Modell nahtlos miteinander kombiniert werden. Die neue Version enthält Funktionen zur Modellierung von Aufgabenstellungen im Bereich BSR sowie der Aero-Vibro-Akustik.

BSR – übersetzt: Brummen, Quietschen und Klappern - ist ein akustisch wahrnehmbares Qualitätsmerkmal, das bei vielen neuen Produkten als eines der am häufigsten "schiefgegangenen" Dinge aufgeführt wird. Die Version VA One 2010.5 enthält eine Funktion zur effizienten Vorhersage der Lautstärke von BSR-Ereignissen, die auftreten, wenn ein Produkt regellosen niederfrequenten Geräuschen und Schwingungen ausgesetzt wird. Die neue Funktion steht allen bestehenden Nutzern von VA One zur Verfügung und kann zur Verbesserung der Produktqualität und zur Risikominderung für Gewährleistungskosten im Zusammenhang mit Produktrückrufen eingesetzt werden.

Die präzise Charakterisierung von Innengeräuschen aufgrund externer Strömungen über eine Struktur kann häufig eine ernstzunehmende Herausforderung darstellen. VA One 2010.5 vereinfacht diese Aufgabe dank der Einführung einer neuen Funktion zur Modellierung komplexer veränderlicher Belastungen durch Oberflächendruck auf der Basis von Daten aus CFD-Berechnungen oder Windkanal- bzw. Flugversuchen. Diese neue Funktion eignet sich perfekt zur Charakterisierung komplexer Geräuschquellen bei tiefen, mittleren und hohen Frequenzen. Die Version VA One 2010.5 enthält zudem eine Aero-Akustik-Funktion zur Modellierung der Abstrahlung und Streuung von externen Strömungsgeräuschen unter Verwendung von Randelementen und den schnellen Multipol Randelementen.

Die Version VA One 2010.5 umfasst rund 70 zusätzliche Leistungs- und Produktivitäts-verbesserungen über sämtliche Module hinweg.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth