German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, August 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

RTTRTT unterstützt Navistar bei der Visualisierung des neuesten "Maxx Force 15L"-Dieselmotors durch eine fotorealistische 3D Animation, die die Technologie im Innern des Motors darstellt. RTT wurde mit einer Animation beauftragt, die die innenliegenden Komponenten des Motors in Aktion zeigen sollte – hierbei ging es um die Visualisierung von Komponenten, deren Präsentation an einem physischen Modell nahezu unmöglich gewesen wäre.

Dabei kommt der Vorteil einer 3D Visualisierung voll zum Tragen, da sie es Unternehmen wie Navistar ermöglicht, mit ihren Produkten Besuche und Verkaufsgespräche beim Kunden durchzuführen – sogar mit einem schweren Lkw-Motor wie dem Maxx Force 15L. Sechs Hauptkomponenten des Motors wurden in der Animation zum Leben erweckt:

* Kraftstoffanlage: Ein Blick ins Innere der Hochdruck-Kraftstoffanlage erläutert den Verbrennungszyklus des Motors: Lufteinlass, Kraftstoffeinspritzung, Verbrennung und Auslass.

* Kolben: Die Animation visualisiert, wie Kraftstoff in die Kolbenmulde eingespritzt und zerstäubt wird – eine neue, von Navistar entwickelte Besonderheit zur gleichmäßigeren Verteilung von Kraftstoff im Zylinder, durch die eine vollständigere Verbrennung und somit erhöhte Leistung und Effizienz bei weniger Abgasen ermöglicht wird.

* Turbolader: Die äußeren Komponenten wurden entfernt, um den Luftstrom in den kleinen und großen Doppel-Turboladern freizulegen. Der kleinere Primär-Turbo reagiert schnell auf eine unmittelbare Beschleunigung bei niedriger Geschwindigkeit. Der Größere hingegen bietet Spitzenleistung bei schnellen Geschwindigkeiten und bei Steigungen.

* Abgasrückführungsventil: Der schwimmende Kern des Motors trägt zur Eliminierung von Torsionsbeanspruchung und Hitzentwicklung bei und erhöht so die Lebensdauer der Komponenten. Das animierte Drosselventil ersetzt ein Federsystem, das sonst die Funktion beeinträchtigen könnte.

* Isolierte Ölwanne: Im Maxx Force 15L befindet sich eine isolierte Ölwanne zur Reduzierung der Motorgeräusche.

* Motorbremse: Die Animation lässt den Zylinder verschwinden, um die Motorbremse freizulegen und den Übergang vom Ruhezustand zum Betriebszustand vorzuführen. Diese Besonderheit verleiht dem Maxx Force 15L die höchste Bremsleistung aller Motorbremsen dieser Klasse.

Das Endergebnis ist mehr als nur eine fotorealistische Animation für den einmaligen Gebrauch. Die erzeugten Bilder können auf allen Medienplattformen und darüber hinaus für Vertrieb, Schulungen und Marketing genutzt werden.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth