German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Oktober 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

eplan0414SPS IPC Drives Halle 6, Stand 210

Daten aus dem Elektro-Engineering direkt an die SPS-Programmierung übergeben – das ist mit der Kopplung von Eplan Electric P8 mit der Konfigurations- und Programmiersoftware „GX Works 2“heute Stand der Technik. Doch Mitsubishi Electric Europe und Eplan treibt mehr an: Als Partner der e‑F@ctory Alliance sollen Projektqualität und Datenkonsistenz für Anwender gesteigert werden. Die Eplan Plattform und die GX Works 2 für die Melsec SPS-Serie sind jetzt per Schnittstelle gekoppelt.

Für gemeinsame Kunden soll eine Reduzierung der Entwicklungskosten um mehr als 50 % möglich sein. Ein konkreter Anwendungsfall: Ein Elektroingenieur erstellt einen Stromplaufplan und leitet per Knopfdruck Informationen wie beispielsweise I/O Adressen und Funktionstexte an den SPS-Programmierer, der die GX Works2-Steuerung programmiert. Dieser automatisierte Datenaustausch vermeidet zeit- und kostenaufwändige Rückfragen. Das führt zu deutlich kürzeren Entwicklungs- und Inbetriebnahmezeiten von Anlagen und Systemen. Eplan Electric P8 als Teil der Plattform verbindet die Daten der Elektro-Hardware Planung und der Steuerungstechnik sowie die zugehörige umfassende Dokumentation.

Die zentrale Eplan Plattform beinhaltet alle Daten von der Vorplanung bis zum Detail-Engineering. Diese Informationen können als Grundlage für darauf folgende Projektschritte in der SPS-orientierten Automatisierungstechnik genutzt werden. Zudem lassen sich Makros (Bibliotheken) und CAD-Produktdaten von Mitsubishi Electric einbinden, um die Komponentenauswahl, -konfiguration und -entwurfsplanung zu beschleunigen. Ist das Elektroengineering komplett, lassen sich alle in Eplan hinterlegten Daten direkt in GX Works2 importieren, was eine schnelle und einfache Systemkonfiguration und -programmierung ermöglicht. In Bibliotheken gespeicherte Projekte können auch in zukünftigen Anwendungen genutzt werden. Eine einmal projektierte, getestete und bewährte Funktion, ein Programm oder eine Systemstruktur ist innerhalb weniger Minuten in ein neues System integrierbar, was die Erstellung zukünftiger Designs erheblich vereinfacht.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Okt 17 Kompakt Forum: Motion Lösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Okt 18 @09:00 tec.nicum on tour Veranstalter: Schmersal
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik