German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Dezember 11, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

SolidworksAnwenderbericht

Die Höft & Wessel-Gruppe standardisierte die Entwicklung im Geschäftsbereich Almex auf die Solidworks CAD und Solidworks Enterprise PDM Software. Bei Almex entstehen neben Ticket- und Telematikanwendungen für den öffentlichen Personenverkehr auch Check-in Lösungen für Luftfahrtunternehmen. Durch die Technologie von DS Solidworks erreichte Almex deutliche Zeiteinsparungen während des gesamten Entwicklungsprozesses, eine lückenlose Dokumentation des Teilelebenszyklus sowie eine Verbesserung des Concurrent-Engineering.

„Unsere technologisch hochkomplexen Geräte müssen auf dem höchsten Qualitätsniveau entwickelt werden. Dies erfordert ein motiviertes und funktionierendes Konstruktionsteam sowie innovative Werkzeuge“, sagt Frank Begemann, Konstruktionsleiter bei Höft & Wessel. „Da unsere bisherige PDM-Lösung nicht mehr auf dem Stand der Technik und nicht mehr kompatibel zur neuesten CAD-Version war, und zudem einen zu geringen Funktionsumfang bot, mussten wir handeln. Heute sind wir mit der CAD- und PDM-Lösung aus dem Hause DS Solidworks sicher für die Zukunft aufgestellt.“

Ein wichtiger Punkt im Entwicklungsprozess ist das sichere Arbeiten im Team. „Dies wird heute durch die Workflow-Funktionen von Enterprise PDM bestens unterstützt: Beispielsweise werden über einen Freigabeprozess, der dem firmeninternen Konstruktionsprozess nachempfunden wurde, Berechtigungen zur Teileverwendung klar geregelt sowie der jeweils aktuelle Stand der Entwicklung dargestellt und dokumentiert“, sagt Daniel Frels, Systemadministrator bei Höft & Wessel. „Außerdem werden automatisiert Daten für die Ablage im ERP-System erstellt, Benachrichtigungen versandt oder Stücklisten erstellt und der Versions- und Revisionsverlauf gesteuert. Darüber hinaus lässt sich mit Hilfe der Protokollierungsfunktionen in Enterprise PDM der zeitliche Verlauf eines Projektes nachvollziehen und die Zwischenstände in der Entwicklung fixieren.“

„Die intuitive Bedienung und die vollständige Einbettung von Enterprise PDM in den Windows Explorer und die CAD Software ermöglichten eine rasche Umstellung auf das neue PDM-System“, erzählt Dipl. Ing. Stephan Wirries, Systemadministrator bei Höft & Wessel. „Auch hatte vorher nur die Konstruktion Zugriff auf das PDM-System. Heute haben zusätzlich die Zeichner und Designer Lese- und Schreibrechte und die Projektleitung, der Einkauf und die Produktion eingeschränkten Lesezugriff. Das erleichtert die Zusammenarbeit und sorgt für die nötige Transparenz.“

Bis dato wurde ein fast automatischer, unidirektionaler Datenaustausch vom PDM- zum ERP-System SAP realisiert, mit dem abteilungsübergreifend gearbeitet wird. Damit können die Mitarbeiter auf alle Solidworks CAD-Daten, Zeichnungen, Bedruckungsdaten, Produktblätter und weitere Konstruktionsdaten zu bestimmten Teilen, wie etwa Verarbeitungshinweise, zugreifen. Frels und Wirries planen zudem den bidirektionalen Stücklistenabgleich zwischen den Systemen und erhoffen sich einen noch besseren Informationstransfer und weitere Zeitgewinne.

Die Beratung, Implementierung und Schulung der beiden Lösungen von DS SolidWorks führte der autorisierte Vertriebspartner Solidline AG durch.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Dez 12 @08:00 Antriebstechnik Servo/Motion – Basic Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric