German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, August 21, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

mecadat1012Euromold Halle 8, Stand E90

Mecadat stellt in der neuen Version V20 von der CAD/CAM-Lösung speziell für die Bedürfnisse des Werkzeug- und Formenbaus "Visi" viele neue und leistungsstarke Features in allen Modulen vor. Es gibt das Modul "Visi Flow" für die rheologische Analyse nun in einer 64 bit Version. Das beinhaltet vor allem Verbesserungen im sequentiellen Anspritzen, dem Gasinnendruck und dem Umspritzen. Neu ist die Simulation von konturnahen Kühlungssystemen.

Durch signifikante Erweiterungen in der Grafik besteht nun unter anderem die Möglichkeit, vor dem Öffnen der Datei eine schnelle 3D-Vorschau zu verwenden, in der das Bauteil dynamisch gedreht und gezoomt werden kann. Die neue kinematische Simulation ermöglicht durch die Zuweisung von Zwangsbedingungen die Bewegungsart und -richtung von Bauteilen festzulegen, so dass eine realistische Simulation der Kinematik einer Konstruktion abgebildet werden kann. Hierbei werden auch Kollisionen erkannt und angezeigt.Die neuen Algorithmen zur Berechnung der Werkzeugwege beinhalten innovative, hybride Schruppstrategien, eine verbesserte Restmaterialbearbeitung, ein neues 5-Achsen Abwälzfräsen sowie ein neues 5-Achsen Schruppen. Mit der hybriden Schruppstrategie werden Eilgangbewegungen massiv reduziert und Eintauchbewegungen in das Material vermieden. 

Eine der wichtigsten Neuheiten im CAM Bereich ist ein extrem leistungsfähiges Modul, mit dem freie Rechenkapazitäten anderer Rechner im gleichen Netzwerk genutzt werden können. Weitere neue Features im CAM Bereich stellen eine verbesserte Kollisionskontrolle, eine neue und optimierte Feature Erkennung, die Unterstützung für weitere Werkzeugformen sowie ein neues, dynamisches Restmodell dar. Letzteres repräsentiert automatisch nach jeder Bearbeitung den aktuellen Fertigungsstand des Modells. Mit der neuen "Team Edition" können mehrere Benutzer an derselben Konstruktion arbeiten.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth