German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, August 19, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

HP0115Mit dem „Z Book 14“ und 15u stellt Hewlett Packard HP besonders dünne und leichte Workstation-Ultrabooks vor. Neben einem schlanken und eleganten Design liefern diese anpassbaren Workstations zuverlässige Leistung und Datenspeicher auch für anspruchsvolle Anwendungen wie 3D-Grafiken. Darüber hinaus wird die virtuelle Workstation DL380z sowie die Erweiterung der Remote Graphics Software präsentiert.

Die ZBooks 14 und 15u haben eine Bildschirmdiagonale von 14 Zoll (35,6 cm) bzw. 15,6 Zoll (39,6 cm). Sie sind lediglich 2,1 cm hoch. Dabei wiegt das Zbook 14 ab 1,71 kg und das Zbook 15u ab 1,91 kg.  Diese modifizierbaren Workstations sind mit Windows 8.1, Intel-Core-Prozessoren der fünften Generation sowie einer AMD-FirePro-3D-Grafik ausgestattet. Zusätzlich gibt es für das ZBook 14 optional ein Full-HD-Display, mit intuitiv bedienbarer 10-Punkt-Multitouch-Technologie. Die beiden Workstation-Ultrabooks unterstützen zertifizierte Programme von Adobe, Autodesk, Avid, Dassault, ESRI, SolidWorks, Siemens und weiteren Anbietern.

Beide Ultrabook-Modelle erweitern die Produktreihe der mobilen Workstations von HP und verfügen über bis zu 16 GB Arbeitsspeicher (3), 1,25 TB Speicherplatz (4) und ein Laufwerk vom Typ HP Z Turbo Drive (PCIe-basierte SSD-Speicherlösung), für eine Leistung doppelt so schnell wie SATA-SSD.

Die DL380z Virtual Workstation Gen 9 bietet die Leistungsfähigkeit von HP-Z-Workstations mit der Sicherheit einer Rechenzentrums-Lösung und mit Zugriff von fast überall. Die DL380z verfügt über mehr Leistung, mehr integriertes I/O und ein verbessertes Gehäuse mit mehr Erweiterungsmöglichkeiten als bei der Vorgängergeneration. Nutzer erhalten Grafikdatenverarbeitung und 3D-Grafikleistung auf hohem Niveau, dafür sorgen unter anderem integrierte Nvidia-Grid-Karten.

Die aktuelle RGS (8) erhöht die Softwareleistung für Grafikbearbeitung mit Fernzugriff um 60 %. Kunden, beispielsweise aus der Medienbranche, die mit hochauflösenden Displays arbeiten und den Anspruch einer einwandfreien Bildwiedergabe erheben, sind nicht mehr auf einen lokalen Rechner angewiesen. Sie können auf eine Remoteverbindung zurückgreifen.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth