German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Dezember 15, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

autoform0116Autoform Engineering präsentiert seine neueste Software „Hydro 2016“. Diese Version bietet viele signifikante Verbesserungen, zu denen eine Reihe von Funktionen zur Rückfederungskompensation gehören. Auf der Grundlage von genauen Simulationsresultaten zur Rückfederung wird die Rückfederung nach Biege- und IHU-Operationen effizient kompensiert.

Die Biegekompensation erfolgt durch die Erzeugung einer neuen Biegelinie, die unter Verwendung des gleichen Rückfederungswerts in umgekehrter Richtung und durch die Kompensation von Prozessparametern berechnet wird. Die Werkzeug-Geometrien bleiben dabei unverändert. Die Kompensation des Hydroforming berücksichtigt die Rückfederung nach der IHU-Operation sowie alle Rückfederungseffekte wie Verschieben, Verdrehen und Überbiegen. Die automatische Aktualisierung der Werkzeug-Geometrien führt zu kompensierten Werkzeugen, die einfach zu exportieren sind. Durch das Identifizieren und Analysieren der Hauptursache der Rückfederung können die Softwareanwender die effektivste Kompensationsstrategie für das jeweilige Projekt definieren.

Zusätzlich gibt es auch Verbesserungen bei der Prozessbeschreibung und Werkzeugentwicklung. Dazu gehören kraftgesteuerte Axialwerkzeuge für Biege- und IHU-Operationen, die geeignete Positionierung vor der Biegeoperation, die Erzeugung von Verrundungsradien für obere und untere Werkzeuge sowie das volumengesteuerte Hydroforming. Das umfassende und tiefgehende Verständnis für den gesamten IHU-Prozess sowie dessen Absicherung führt zu kürzeren Entwicklungszeiten und reduzierten Werkzeug-, Material- und Produktionskosten.

Aktuell ist es die einzige Software am Markt, die die Rückfederungskompensation des Innenhochdruckumformens erlaubt. Indem Abschätzungen bezüglich der Produktherstellbarkeit, Berechnungen zur Rückfederung und deren Kompensation bereits zum Zeitpunkt der Methodenplanung verfügbar sind, reduziert sich das zusätzliche teure Redesign während der CAD-Phase. Daraus resultiert eine signifikante Zeitersparnis bei der Werkzeugherstellung und dem Tryout.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine